Home / Corona-Krise / Freie Impftermine am 30. Juni: Röthlein hat Dosen mit dem Wirkstoff von AstraZeneca erhalten
Auf dem Bild: Dr. med. Müller impft im Impfzentrum Röthlein Bild: Daniela Schneider

Freie Impftermine am 30. Juni: Röthlein hat Dosen mit dem Wirkstoff von AstraZeneca erhalten


Anja Weisgerber

RÖTHLEIN – Das Impfzentrum der Gemeinde Röthlein hat für Mittwoch 30.06.21 zusätzlichen Impfdosen mit dem Wirkstoff von AstraZeneca erhalten. Impfung werden ab 18 Jahren unabhängig vom Wohnort durchgeführt.

Eine Anmeldung unter impfung.simplybook.it ist nötig, die Terminvergabe erfolgt sofort durch das System.


Winner Plus Nahrungsergänzung für Tiere

Im Impfzentrum Röthlein werden seit 26. Mai Impfungen gegen Covid 19 durch das HausarztZentrum (www.hausarzt-sw.de) unter der Federführung von Dr. med. Jürgen Schott durchgeführt.


Die Impfungen finden in der TSV Turnhalle Röthlein statt. „Der zur Verfügung stehende Impfstoff variiert von Woche zu Woche“, so Bürgermeister Peter Gehring, der die Organisation für die Gemeinde übernommen hat.

„Wir freuen uns über jeden geimpften, daher waren die Impftermine von Anfang an für jedermann zugänglich.“ Im Juli beginnen auch die Zweitimpfungen, welche bei AstraZeneca in einem Abstand von 6 bis 12 Wochen vorgesehen sind.

Auf dem Bild: Dr. med. Müller impft im Impfzentrum Röthlein
Bild: Daniela Schneider

 


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!