Home / Corona-Krise / Grundrechte-Friedensversammlung in den Schweinfurter Wehranlagen, Großveranstaltung in Würzburg

Grundrechte-Friedensversammlung in den Schweinfurter Wehranlagen, Großveranstaltung in Würzburg


Sparkasse

SCHWEINFURT – Die nächste Grundrechte-Friedensversammlung mit Meditation findet am Samstag, dem 18. Juli 2020, von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr in den Wehranlagen Schweinfurt statt.

Ferner laden die Veranstalter herzlich ein zur unterfrankenweiten Grundrechte-Friedensversammlung am Sonntag, dem 19. Juli 2020 von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr auf der Mainwiese/Höhe Talavera in Würzburg. Es wird ein hochwertiges Programm geboten, mit dem bundesweit bekannten Aktivisten Michael Ballweg aus Stuttgart (Gründer von „Querdenken 711“), dem Berlin-Marschierer Maurice Kolloff (www.youtube.com/watch?v=Ygf24HsYKxU) sowie dem Sänger und Gitarristen Donny Vox.


AOK - Keine Kompromisse

Auf den Weg dorthin wird sich am 19. Juli 2020 ein Motorrad- und Autokorso für Demokratie, Selbstbestimmung, Menschenwürde und Freiheit machen. Der Korso „Freie Fahrt für freie Menschen“ startet um 12:00 Uhr am Tattersall in Bad Kissingen, wird gegen 13:00 Uhr in Schweinfurt auf dem Volksfestplatz einen Zwischenhalt einlegen und gegen 14:00 Uhr auf der Talavera in Würzburg erwartet.




Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Maharadscha
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.