Home / Corona-Krise / Jetzt 30 Infizierte mit dem Corona-Virus – drei Patienten auf der Intensivstation, 400 Personen in Quarantäne
Foto: Pixabay / iXimus

Jetzt 30 Infizierte mit dem Corona-Virus – drei Patienten auf der Intensivstation, 400 Personen in Quarantäne


Sparkasse

STADT UND LANDKREIS SCHWEINFURT – Das Gesundheitsamt Schweinfurt bestätigt am heutigen Donnerstag, den 19. März, drei neue Corona-Fälle in Stadt und Landkreis Schweinfurt.

Damit hat sich die Gesamtzahl der Infizierten auf 30 erhöht. Von diesen 30 befinden sich acht Personen im Krankenhaus, drei davon müssen intensivmedizinisch betreut werden. Diese drei Patienten sind alle über 80 Jahre alt.


AOK - Keine Kompromisse

Zusätzlich zu den insgesamt 30 positiven Fällen befinden sich knapp 400 Personen in Stadt und Landkreis Schweinfurt in Quarantäne. Bei insgesamt 16 Personen konnte die Quarantäne inzwischen aufgehoben werden.




Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Geiselwind oben
Maharadscha
Eisgeliebt
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.