Home / Corona-Krise / Kommunikation in Zeiten der Corona-Pandemie: Internetauftritt der Regierung von Unterfranken neu aufgelegt

Kommunikation in Zeiten der Corona-Pandemie: Internetauftritt der Regierung von Unterfranken neu aufgelegt


Pabst Frag Anna

UNTERFRANKEN – Die Regierung von Unterfranken hat ihren Internetauftritt (www.regierung.unterfranken.bayern.de) völlig neu gestaltet. Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann gab dazu offiziell den Startschuss.

„Der neue Internetauftritt zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Struktur und ein modernes Design aus. Im Focus stehen dabei aktuell zeitnahe Grundinformationen zum Corona-Virus, wie eine Übersicht der bereits ergangenen Allgemeinverfügungen, entsprechende themenspezifische Informationen oder eine Übersicht der eingerichteten Bürgertelefone und Hotlines. Eine Zusammenstellung über die zahlreichen Förderverfahren und ein themenspezifischer und regionaler Newsletter-Service in der Presserubrik runden das Angebot ab“, so Ehmann.


Stellenangebote

Wesentliche Grundinfos zu Corona liefert der Link: Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19) – Grundinfos, Allgemeinverfügungen, Themen und Bürgertelefone, direkt auf der Startseite.

Über Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen und Betrieb informiert der Link: Corona Virus – Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen (Soforthilfe, Kurzarbeitergeld usw.).


Der neue Internetauftritt stellt zudem die wesentlichen Links auf die Corona-Seiten der betroffenen Fachministerien zusammen und informiert über Entschädigungsleistungen im Zusammenhang mit Tätigkeitsverboten oder Quarantänemaßnahmen.

Überregionale Dienstleistungen werden unmittelbar aus dem Bayernportal des Freistaates Bayern übernommen, gegebenenfalls ergänzt um regionale Besonderheiten. Das Amtsblatt und der Amtliche Schulanzeiger, ebenso wie besondere Aktuelle Themen sind weiterhin direkt von der Startseite aus abrufbar.

Dem Internetauftritt liegt das Redaktionssystem Imperia des Bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung zugrunde. Das Erscheinungsbild des neuen Internetauftritts ist dem Design des Bayerischen Innenministeriums angepasst. Jede Aufgabe und jedes Produkt werden regelmäßig überarbeitet. Das flexible Layout passt sich automatisch den Bildschirmeinstellungen und den verschiedenen Webbrowsern an. Auf die rechtlich notwendige Barrierefreiheit bei der Gestaltung wurde großer Wert gelegt. Die individuellen Anpassungsmöglichkeiten hinsichtlich Schriftgröße und Kontrast, ein Gebärdensprachenvideo und automatische Vorlesefunktion gehören zum Standard.

Auf dem Bild: Das Foto zeigt einen Screenshot des neuen Internetauftritts. Im Vordergrund stehen auf der Startseite laufende Informationen und Links zum aktuellen Pandemiegeschehen (Informationen, Links, Allgemeinverfügungen, Übersicht der Informationsangebote und Hotlines bei den Kreisverwaltungsbehörden) sowie ein Zugang zu den Antragsmöglichkeiten zum Corona Soforthilfe Programm für Unternehmen und Betriebe.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Yummy
Pinocchio
Ozean Grill
Pure Club
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.