Home / Gastronomie

Gastronomie

„Genießen erlaubt“ in Sommerach: Gemeinsame Aktion der Gastronomen – Gelber Luftballon als Erkennungszeichen

SOMMERACH - „Genießen erlaubt“ – unter diesem Motto startet am Sonntag, 9. Mai, (Muttertag) eine besondere Aktion der Sommeracher Gastronomen. Ob Speisen oder Getränke – in Sommerach kommen Genießer wieder auf ihre Kosten, auch wenn die Gastronomie coronabedingt am Wochenende noch geschlossen bleiben muss. Möglich macht dies die Aktion „Genießen erlaubt“, an der sich zum Start acht Gastronomen beteiligen.

>>> Mehr lesen >>>

In der Nase popeln für den Biergartenbesuch? Die meisten sagen dazu NEIN

SCHWEINFURT/BAYERN – Ab einer Inzidenz von unter 100 soll der Biergarten- bzw. Außengastronomie-Besuch wieder möglich sein. Aber hat man überhaupt noch Bock darauf, wenn man sich vorher in der Nase herumpopeln lassen muss? Die SW1.News-Leser sind auf jeden Fall nicht sehr willig und sagen zu 65 Prozent: Nein, das sehe ich nicht ein. Klare Worte, auch wenn Schweinfurt im Moment sowieso meilenweit von der 100 entfernt ist. Keine guten Aussichten für die Gastronomen also. Selbst wenn es Perspektiven gäbe, würde wohl ein großer Teil der Gäste ausbleiben. Im Moment bleibt aber ehe nur die Pizza, der Döner oder ein leckeres …

>>> Mehr lesen >>>

Ein Klick für Deine Meinung: Biergartenbesuch mit Test?

SCHWEINFURT/BAYERN – Söder hat angekündigt einen Biergartenbesuch ab einer Inzidenz von unter 100 zu erlauben – allerdings nur mit aktuellem Negativ-Test. Nicht dass es Sinn machen würde im Moment überhaupt darüber nachzudenken, denn die Inzidenz-Werte in Schweinfurt sind gerade sehr schlecht. Aber trotzdem lautet unsere Grundsatz-Frage an Dich:  >>> Hier findest Du die Tages-Werte des RKI vom 04.05.21 >>>

>>> Mehr lesen >>>