Home / Gastronomie / Fahr mal hin und kehr mal ein: Die Rückkehr nach Rüdenhausen, damit der Wolf nicht alleine ist

Fahr mal hin und kehr mal ein: Die Rückkehr nach Rüdenhausen, damit der Wolf nicht alleine ist


Sparkasse

RÜDENHAUSEN – Binnen einer Woche schauten SW1.News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz nun schon das zweite Mal im rund 40 Kilometer von Schweinfurter entfernten Rüdenhausen vorbei. Der Grund hat außer Fußball vier Buchstaben: Bier!

In der Brauerei Wolf in der kleinen Marktgemeinde mit der endlich vorhandenen Ortsumgehung gibt es mit das beste Dunkle überhaupt. Und da es nach einem Bayernliga-Kick im Nachbarort Abtswind noch hell und recht warm war, wurde wieder der eine von den drei Biertischen auf dem kleinen Vorhof in Beschlag genommen.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Die Hinweisschilder auf den kulinarisch höchst abwechslungsreichen Sonntag (gute Tageskarte!) mussten die Gäste aus Schonungen diesmal mit einem Seufzen hinnehmen. Leider ein paar Stunden zu früh gekommen! Doch es gab ja wieder beste Bratwürste und ein Paprikascnitzel, jeweils mit Pommes Frites und einem Beilagensalat, absolut perfekt.


Schade, dass nicht der gesamte Ort und die komplette Umgebung diese Einkehrmöglichkeit nutzen an einem Spätsommerabend mit feinsten Genüssen. Nachdem es zuvor zumindest zwei weitere Gäste waren, kam diesmal bis 19.30 Uhr niemand außer den Besuchern aus dem Landkreis Schweinfurt.

Doch vielleicht schauen die Schweinfurter nun ja alle mal in Rüdenhausen vorbei und kehren in der Brauerei Wolf ein. Ein Tip: Ab Sonntag, den 14. November, gibt´s dort auch das saisonale Bockbier!


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!