Home / Gastronomie / „Kauzen feiert!“: Nach zwei Jahren ohne gibt´s endlich mal wieder ein Brauereifest in Ochsenfurt
Auf dem Bild: Die Ochsenfurter Kauzen Bräu feiert am 21. und 22. Mai zwei Tage ihr Brauereifest und lädt dazu ein. Nicht nur die Wetterprognosen lassen ein gelungenes Fest erwarten: Mit breitem Unterhaltungsprogramm und großer Auswahl an kulinarischen Genüssen bietet die Brauerei für jeden Geschmack etwas und hofft auf zahlreiche Besucher.

„Kauzen feiert!“: Nach zwei Jahren ohne gibt´s endlich mal wieder ein Brauereifest in Ochsenfurt


Keiler

OCHSENFURT – Das Pandemische-Veranstaltungsverbot hat auch die Ochsenfurter Kauzen Bräu hart getroffen: Bockbier- und Brauereifest mussten zwei Jahre in Folge abgesagt werden. Doch jetzt darf wieder gefeiert werden – und das wird auch getan!

„Zwei Jahre ohne Fest war für uns eine wirklich schwere Zeit. Genauso gerne wie wir Bier brauen, sind wir auch Gastgeber. Endlich können wir unsere Tore wieder für Gäste öffnen“, beschreibt Brauereigeschäftsführer Jacob Pritzl die Situation.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Und weiter: „Die Vorbereitungen sind zu 90 Prozent abgeschlossen, an Feinheiten wird in unserer Marketingabteilung noch gefeilt. Am 18. Mai beginnt mit dem Aufbau des Festzeltes die praktische Phase der Veranstaltung.“ Und die hat es in sich: Denn während des Festaufbaus läuft der normale Brauereibetrieb weiter.


Essen, Trinken, Feiern

Den Gästen wird über zwei Tage Braureifest einiges geboten. Den Anfang machen am Samstagabend die „Hopferstädter“: Ab 18:30 Uhr heizen die Vollblutmusiker den Gästen ein. „Bis 23 Uhr dürfen die Mädels und Jungs der Hopferstädter dem Publikum was auf die Ohren geben. Danach beginnt die Sperrstunde und die Vorbereitung auf den zweiten Tag des Brauereifestes.“

Und der beginnt schon um acht Uhr für alle die gerne Radfahren. Die RSG Würzburg lädt zu einer Rad-Veranstaltung ein, bei der die Teilnehmer zwischen verschiedenen Distanzen wählen können.

Wer lieber schlemmt, statt sich sportlich zu Betätigung für den ist auch allerhand geboten. Für Gaumenfreuden sind unter anderem Albrechts Grill und Catering, Olaf Bauer mit den „Würzburger Bahnhofsfritten“ und das Würzburger Eiscafé „Casa“ verantwortlich.

„Auch hier haben wir,“ so Jacob Pritzl, „ein breites Angebot zusammengestellt, so dass keiner hungern muss. Nicht minder umfangreiche ist, wie es sich für eine Brauerei gehört, das Getränkeangebot. Natürlich steht unser Bier beim Brauereifest im Vordergrund! Es gibt vier verschiedene Fassbiersorten, wobei die Irlandfreunde das Clanbier stilecht ausschenken. Der Sonntag steht im Zeichen der Familie: Neben kulinarischen Leckerbissen gibt es eine Fülle an Spielmöglichkeiten – nicht nur für Kinder“, so Jacob Pritzl.

Bei Bottle-Riding, Kisten-Klettern und Eishockey-Torwandschießen dürfen sich auch gerne Erwachsene versuchen. Ein Schmankerl für die Frühaufsteher hält Jacob Pritzl für den Sonntag bereit: „Die ersten 50 Gäste, die zum Weißwurstfrühstück ab 10 Uhr kommen, erhalten ein Hefeweißbier oder ein alkoholfreies Getränk gratis.“ Übrigens: Der Frühschoppen wir musikalisch von den Winterhäusern begleitet, worauf sich ebenfalls schon jetzt viele Gäste freuen.

„Wir haben versucht so viele Register wie möglich zu ziehen und mit großer Anstrengung ein gelungenes Fest zu organisieren. Insbesondere die Tatsache, dass wir lange nicht wussten ob gefeiert werden darf hat uns zeitlich massiv unter Druck gesetzt. Jetzt liegt es am Wetter und an der Stimmung unserer Gäste damit aus dem Fest ein gelungenes wird!“

Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Es wird um die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel gebeten, da Parkraum nur in begrenzter Zahl vorhanden ist.

Das Brauereifest im Überblick

Samstag, 21. Mai 2021
Öffnung des Brauereihofes: 15:30 Uhr
Eröffnung des Festes: 18:09 Uhr
Beginn Hopferstäder: ab 18:30 Uhr
Ende: 23:00 Uhr

Sonntag, 22.05.2022
Öffnung des Brauereihofes: 08:00 Uhr bis 09:30 Uhr für Teilnehmer der Radl-Tour
Weißwurstfrühstück: 10:00 Uhr
Beginn Winterhäuser: 10:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Auf dem Bild: Die Ochsenfurter Kauzen Bräu feiert am 21. und 22. Mai zwei Tage ihr Brauereifest und lädt dazu ein. Nicht nur die Wetterprognosen lassen ein gelungenes Fest erwarten: Mit breitem Unterhaltungsprogramm und großer Auswahl an kulinarischen Genüssen bietet die Brauerei für jeden Geschmack etwas und hofft auf zahlreiche Besucher.

Text+Foto: Kauzen Bräu

Auf dem Bild: Die Ochsenfurter Kauzen Bräu feiert am 21. und 22. Mai zwei Tage ihr Brauereifest und lädt dazu ein. Nicht nur die Wetterprognosen lassen ein gelungenes Fest erwarten: Mit breitem Unterhaltungsprogramm und großer Auswahl an kulinarischen Genüssen bietet die Brauerei für jeden Geschmack etwas und hofft auf zahlreiche Besucher.

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!