Home / Gastronomie / Rechtzeitig zur Grillsaison: Die Ochsenfurter Kauzen Bräu gibt ihren Senf dazu
Auf dem Bild: Ein kleines, regionales und äußerst geschmackvolles Dankeschön der Kauzen Bräu an ihre Kunden: Beim Kauf einer Kiste Kauzen Bier erhält jeder Kunde ein Glas Senf, hergestellt vom Arnsteiner Senf- und Essigspezialisten Georg Willert.

Rechtzeitig zur Grillsaison: Die Ochsenfurter Kauzen Bräu gibt ihren Senf dazu


Sparkasse

OCHSENFURT – Seinen Senf dazugeben heißt für gewöhnlich, seine Meinung kundzutun. Im Fall der Ochsenfurter Kauzen Bräu ist es aber keine Meinung, sondern tatsächlich Senf, genauer genommen Bier-Senf, den es zu jeder Kiste Kauzen gratis gibt.

Regionalität, Qualität und Kundennähe sind drei wesentliche Merkmale der Ochsenfurter Kauzen Bräu und deren Produkte. „Wir sind seit 1809 mit Unterfranken verwurzelt, kaufen Rohstoffe und Produkte soweit es möglich ist regional ein, achten auf Umweltbewusstsein und wollen unseren Kunden mehr als nur Getränke geben. Wir sehen uns tatsächlich als Partner der Region“, beschreibt Juniorchef Jacob Pritzl das Wirken der Kauzen. Immer wieder macht die Brauerei von sich reden, indem sie ihren Kunden Zugaben beim Kauf von Kauzen Bier zukommen lässt. Das seien weder Bestechung noch Lockangebote.


Winner Plus Nahrungsergänzung für Tiere



„Vielmehr wollen wir unseren Kunden auf diese Weise etwas zurückgeben. Dafür, dass Sie unser Bier kaufen und uns die Treue halten. Gerade in schweren Zeiten, wie das zurückliegende Corona-Jahr, ist uns dies ein wichtiges Anliegen“, erklärt Jacob Pritzl.


Weißbier macht das Rennen

Die Kauzen Bräu kann viel – Senf jedoch nicht. „Also haben wir uns einen regionalen Hersteller gesucht und sind mit der Firma Georg Willert aus Arnstein fündig geworden,“ so Jacob Pritzl weiter. Mit vielen Bierproben unterm Arm macht sich das Team Willert daran, Bier-Senf zu mischen. Senf mit Bock-, Pils-, hellem-, Keller- und Lagerbier oder gar das Clan-Bier haben bei der Kauzen Bräu bleibenden Eindruck hinterlassen. Durchgesetzt hat sich bei der Geschmacksprobe der „Weißbier-Senf“. Die Senf-Profis von Willert: „Das war auch unser Favorit. Selbst wenn die anderen Sorten ein unvergleichliches Geschmackserlebnis bieten, so wissen wir doch, dass der Senf zu vielen Gerichten passen muss. Der Weißbier-Senf schmeckt tatsächlich nach Weißbier, ist aber nicht dominant und drängt den Geschmack der Mahlzeit nicht in den Hintergrund.“

Pünktlich zur Grill-Saison

Bei der Kauzen Bräu zeigt man sich zufrieden, erteilt Willert die Produktionsfreigabe. „Alles weitere verantworten wir: Etikettierung, Verpackung, Versand erledigen unsere Mitarbeiter“, erklärt Jacob Pritzl. Und weiter: „Die Verteilung der Kastenzugabe erfolgt über den Getränkefachhandel: Jeder Käufer, der eine Kiste Kauzen-Bier oder Käuzle kauft, erhält gratis ein Glas Weißbier-Senf.“ Pünktlich zur Grillsaison können Bier- und Grillfreunde den einzigartigen Geschmack des Weißbier-Senfes genießen. „In Kombination mit einer regional hergestellten Bratwurst und einem Glas Kauzen-Bier – ein herrlicher Genuss!“

Übrigens: Senf war im 17. Jahrhundert kostbar, wertvoll. Gastwirte boten zu besonderem Essen Senf an, um es noch schmackhafter zu machen und den Wert der Mahlzeit hervorzuheben. Im Laufe der Zeit gaben Wirte jedem Essen Senf bei. So suggerierten sie dem Gast, dass das Essen ein besonders gutes sei. Ganz gleich, ob Senf zur Mahlzeit passte oder nicht. So ungefragt wie Wirte den Senf servierten, so ungefragt tun manche Menschen ihre Meinung kund. Ob es jemand hören will oder nicht – sie geben einfach ihren Senf dazu.

Der Weißbier Senf ist ab sofort auch über den Kauzen Onlineshop zu erwerben. Streng limitiert!

Auf dem Bild: Ein kleines, regionales und äußerst geschmackvolles Dankeschön der Kauzen Bräu an ihre Kunden: Beim Kauf einer Kiste Kauzen Bier erhält jeder Kunde ein Glas Senf, hergestellt vom Arnsteiner Senf- und Essigspezialisten Georg Willert.

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!