Home / Gastronomie / Deutsche und Fränkische Küche

Deutsche und Fränkische Küche

Fahr mal hin und kehr mal ein: Wenn bei der Wirtshaus-Tour ein bisschen was schief läuft – zur Zufriedenheit der Gäste

SESSLACH / RECKENDORF - Täuscht es - oder wird die Wirtshaus-Kultur in Oberfranken tatsächlich noch anders gelebt als bei uns in Unterfranken? SW1.News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz machten sich mal wieder auf den Weg in den benachbarten Regierungsbezirk und hatten Prominenz an Bord.

>>> Mehr lesen >>>

Fahr mal hin und kehr mal ein: Auch das Bockbier beim Wolf in Rüdenhausen mundet

RÜDENHAUSEN – Verschiedene Obstbrände gibt´s in Rüdenhausen auch noch. Na sauber! SW1.News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz waren aber deshalb ein wiederholtes Mal in die Brauerei Wolf in den Landkreis Kitzingen gefahren, weil seit Mitte November (und wohl noch bis in Frühjahr hinein) dort nun auch ein Bockbier ausgeschenkt wird. Eines der besten überhaupt, was ja nicht verwunderlich ist. Nach den ersten beiden Besuchen mit einem Platz im kleinen Hof vor dem Gasthaus ging´s diesmal hinein in die urige Wirtschaft, in der es sonntags stets ein, zwei Speiseangebote auf der Tageskarte gibt. Die Gäste aus Schonungen …

>>> Mehr lesen >>>

Essen wie Gott in Franken: Endlich Fleischküchle mit Karottengemüse bei der gekrönten Nummer eins

SCHONUNGEN - Es war mal wieder an der Zeit, die im Jahr 2020 gekrönte Nummer eins der Wirtshäuser in der Region in und um Schweinfurt zu besuchen: Das Gasthaus im Alban-Park in Schonungen, geöffnet von Donnerstag bis Montag und beim Besuch an einem Abend unter der Woche richtig schön gefüllt. So muss fränkische Gastlichkeit aussehen.

>>> Mehr lesen >>>