Home / Gastronomie / Fahr mal hin und kehr mal ein: Das Gasthaus zum Kram in Wonfurt mit tollen Schnitzeln

Fahr mal hin und kehr mal ein: Das Gasthaus zum Kram in Wonfurt mit tollen Schnitzeln


Sparkasse

WONFURT – SW1.News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz besuchten binnen weniger Tage nun schon zum zweiten Mal für eine Einkehr die benachbarten Haßberge und landeten in Petras einstigem Wohnort Wonfurt.

Das Gasthaus zum Kram in der Hauptstraße, von Freitag bis Sonntag geöffnet, bietet in ländlicher Idylle seit nunmehr vier Generationen eine bodenständige Küche aus vorwiegend frischen Zutaten der Region in der gemütlichen und familienfreundlichen Atmosphäre der Gaststube und des Biergartens.


Stellenangebot Gemeinde Grafenrheinfeld Verwaltungsfachangestellter Lehrstelle

Ja, der Biergarten ist wirklich ein Traum. Leider regnete es leicht an diesem Abend bei knapp 15 Grad. Also lieber rein in die Stube und zu ein paar guten Bieren die Schnitzel mit Pommes Frites und Salat genießen, dachten sich die beiden Schonunger und wählten die Varianten Wiener und Jäger – jeweils zur vollsten Zufriedenheit.


Neu: Sind auch Sie in der Region unterwegs und kehren gerne ein? Dann senden Sie uns doch unter Kontakt und/oder michael.horling@t-online.de ein paar launige Zeilen von ihrem Gaststättenbesuch und gerne drei bis zehn Fotos vom Lokal und von diversen Speisen. Den kleinen Bericht veröffentlichen unsere Portale dann gerne. So kann jeder, der seine Lieblings-Wirtsleute besucht, für die auf SW1.News, Rhön1.News und HAS1.News ein bisschen Werbung machen…


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!