Home / Gastronomie / Essen wie Gott in Franken: Endlich mal ein Jägerschnitzel im Hambacher Dorfwirtshaus

Essen wie Gott in Franken: Endlich mal ein Jägerschnitzel im Hambacher Dorfwirtshaus


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

HAMBACH – Rechtzeitig vor einer kleinen Auszeit von Wirt Ansgar und seinem Team besuchten SW1.News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz nochmals wie angekündigt das Dortwirtshaus in Hambach, früher bekannt als Goldene Flasche.

Obwohl auch diesmal mit unter anderem mit gegrilltem Truthahn ‚Las Vegas‘ mit Kartoffelklößen und leckerem, leichten Kaisergemüße, Rote Beete Gemüße-Küchle mit Sauerkraut und Kartoffel-Erbsenbrei und das Dreierlei vom Geflügel mit Kartoffelvariationen und Salatteller auf der Tageskarte standen, entschieden sich die Gäste für zwei „Standardgerichte“, die es immer gibt.


Mezger



Zu ein paar eigens für Ansgar gebrauten Bieren kamen das Jägerschnitzel mit Pommes Frites sowie der Lendenteller mit den Spätzle auf den Teller. Beides serviert mit einem reichhaltigen Beilagensalat und mit jeweils wundervoller Soße.


Nach einem kurzen Urlaub hat das Dorfwirtshaus in Hambach ab 28. Januar wieder von Freitag bis Montag geöffnet.

Neu: Sind auch Sie in der Region unterwegs und kehren gerne ein? Dann senden Sie uns doch unter Kontakt und/oder michael.horling@t-online.de ein paar launige Zeilen von ihrem Gaststättenbesuch und gerne drei bis zehn Fotos vom Lokal und von diversen Speisen. Den kleinen Bericht veröffentlichen unsere Portale dann gerne. So kann jeder, der seine Lieblings-Wirtsleute besucht, für die auf SW1.News, Rhön1.News und HAS1.News ein bisschen Werbung machen…


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!