Home / Gastronomie / Fahr mal hin und kehr mal ein: Das traumhafte Gulasch mit Nudeln im Weißen Ross

Fahr mal hin und kehr mal ein: Das traumhafte Gulasch mit Nudeln im Weißen Ross


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

SCHNACKENWERTH – Über das Gasthof Weißes Ross in Schnackenwerth direkt an der Durchfahrtsstraße gelegen haben SW1.News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz an dieser Stelle bereits zahlreiche lobende Worte verloren. Aber es müssen nun weitere gefunden werden.

Denn nach dem Test erst von Paprika- und Jägerschnitzel sowie danach dem Sauerbraten stand nun ein weiterer Besuch an. Es gab – was für ein Traum! – Gulasch mit Nudel (und einem Beilagensalat) auf der Tageskarte. Zu einem noch dazu unschlagbaren Preis, der an dieser Stelle nicht verraten wird, denn sonst ist das Gericht beim nächsten Mal gleich ausverkauft…


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



Zu ein paar guten alt-fränkisch dunklen Bieren der geschätzten Brauerei Kauzen aus Ochsenfurt mundete das Gulasch gleich sogar nochmal besser. Was für eine grandiose Enkehr in einer rustikalen, urigen Gaststube! Und die Wirtsleute versprachen, dass es demnächst auch mal Roulade geben wird. Vielleicht mit Nudeln und Wirsing – dann komen die Testesser aus Schonungen wieder und werden sich auf die Teller legen….


Neu: Sind auch Sie in der Region unterwegs und kehren gerne ein? Dann senden Sie uns doch unter redaktion@sw1.news und/oder michael.horling@t-online.de ein paar launige Zeilen von ihrem Gaststättenbesuch und gerne drei bis zehn Fotos vom Lokal und von diversen Speisen. Den kleinen Bericht veröffentlichen unsere Portale dann gerne. So kann jeder, der seine Lieblings-Wirtsleute besucht, für die auf SW1.News, Rhön1.News und HAS1.News ein bisschen Werbung machen…


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!