Home / Ort / Hassberge / Ebern / Fahr mal hin und kehr mal ein: Essen wie Gott in Franken in Pfarrweisach

Fahr mal hin und kehr mal ein: Essen wie Gott in Franken in Pfarrweisach


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

PFARRWEISACH – Gasthof, Hotel, Metzgerei: Die Familie Eisfelder bietet all das an inmitten des Haßberge-Dorfs Pfarrweisach (offiziell Lohrer Straße 2). SW1-News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz kehrten nun mal im „Zum Goldenen Adler“ ein.

Wer die Region kennt, weiß zu genau, dass sich dort einige Burgruinen befinden, der Steinbruch Zeilberg bei Maroldsweisach, das historische Fachwerkdorf Rabelsdorf und so manche andere kleine Sehenswürdigkeit inmitten der Natur.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



Zur Einkehr bietet sich neben dem Brauereigasthof Hartleb in Maroldsweisach auch der Goldene Adler an mit vielen fränkischen Gerichten auf der Karte. Unsere Testesser aus Schonungen wählten ganz klassisch ein (riesiges) Schnitzel Wiener Art und das mit Röstzwiebeln und Käse überbackene – jeweils mit Pommes Frites. Dazu gab´s ein paar gute Kellerbiere der vorzüglichen Brauerei Recken aus dem nicht weit entfernten Reckendorf. Das war gut, das schreit nach einem Wiederkommen…


Neu: Sind auch Sie in der Region unterwegs und kehren gerne ein? Dann senden Sie uns doch unter redaktion@sw1.news und/oder michael.horling@t-online.de ein paar launige Zeilen von ihrem Gaststättenbesuch und gerne drei bis zehn Fotos vom Lokal und von diversen Speisen. Den kleinen Bericht veröffentlichen unsere Portale dann gerne. So kann jeder, der seine Lieblings-Wirtsleute besucht, für die auf SW1.News, Rhön1.News und HAS1.News ein bisschen Werbung machen…


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!