Home / Gastronomie / Brandheiße Brotaktion: Die Bäckerei Peter Schmitt und ihre Kunden spendeten für die Feuerwehr

Brandheiße Brotaktion: Die Bäckerei Peter Schmitt und ihre Kunden spendeten für die Feuerwehr


BIG-1zu5
Eisgeliebt

BAD KISSINGEN – Im Januar konnte in den Bad Kissinger Filialen der Bäckerei Peter Schmitt und der Filiale im Netto Oberthulba mit dem Kauf eines Sportlerbrots etwas Gutes getan werden. Je verkauftem Laib flossen nämlich 50 Cent in den Spendentopf für die Freiwilligen Feuerwehren Bad Kissingen und Oberthulba.

In Bad Kissingen gingen im Aktionszeitraum fast 1000 Brote über die Theke des grünen Schmitts, genauer gesagt 956. Das rundete Geschäftsführer Johannes Schmitt auf einen Spendenbetrag von 500 Euro auf, welche symbolisch als essbarer Laugenzopf übergeben wurde. Die Spende wird für eine neue Herausforderung verwendet, der sich die Feuerwehr in Zukunft wohl häufiger stellen muss: der Löschung von Elektroautos. Da es in der Batterie zu Kurzschlüssen kommen kann, ist eine erneute Entzündung selbst nach Löschung des Brands möglich. Mithilfe eines neu angeschafften Anhängerfahrgestells mit Mulde kann die Freiwillige Feuerwehr Bad Kissingen Elektroautos in Zukunft in Wasser absenken und so nachhaltig löschen.



Oberthulba war trotz nur einer Filiale ebenfalls stark vertreten: Insgesamt wurden 492 Sportlerbrote verkauft, was eine Spendensumme von 250 Euro ergab. Die Freiwillige Feuerwehr in Oberthulba nutzt die Spende für die Retter von Morgen. In der Kinderfeuerwehrgruppe sollen Kinder spielerisch mit der Thematik Feuerwehr, Ehrenamt und soziale Gemeinschaft in Kontakt kommen. Eigens dafür wurde ein vollständig ausgestattetes Kinderfeuerwehrauto gebaut, das die Bäckerei Peter Schmitt mit ihrer Brotaktion mitfinanziert hat.


Damit zeigt die Bäckerei Peter Schmitt erneut, dass ihr Slogan „Aus der Region, für die Region – und ihre Menschen“ nicht nur leere Worte sind, sondern täglich gelebt wird.

Auf den Bildern:

* Bad Kissingens Stadtbrandinspektor Harald Albert (links) nahm die essbare Spendensumme über 500 Euro von Bäckereigeschäftsführer Johannes Schmitt (Mitte) und Bäckereifachverkäuferin Verena Simon entgegen.
Bild: Christine Weißenberger, Bäckerei Peter Schmitt

* Die Freiwillige Feuerwehr Oberthulba mit 1. Vorstand Tiemo Stürzenberger (links) und Kommandant Lukas Zwecker (Mitte) bekamen von Bäckereigeschäftsführer Johannes Schmitt (rechts) symbolisch die Spende über 250 Euro überreicht.
Bild: Christine Weißenberger, Bäckerei Peter Schmitt

Über die Bäckerei Peter Schmitt GmbH

Die Bäckerei Peter Schmitt GmbH wurde 1945 gegründet und ist eine regionale, mittelständische Spezialitätenbäckerei in Familienhand. Der Stammsitz befindet sich in Bad Kissingen, Reiterswiesen. Die 46 Filialen erstrecken sich über die Landkreise Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld, Schweinfurt, Main Spessart und Würzburg. Über 500 Mitarbeiter sind in Produktion, Logistik, Verkauf und Verwaltung für aromatische Brote, knusprige Brötchen, süße Schmankerl und herzhafte Leckerbissen verantwortlich. In allen Bereichen des Betriebs wird großer Wert auf eine umfassende und grundlegende Ausbildung gelegt. Die frischen Backwaren werden noch in echter Handarbeit nach althergebrachten Rezepten und frei von chemischen Zusätzen hergestellt. Die Bäckerei Peter Schmitt unter Geschäftsführer Johannes und Peter Schmitt setzt auf Regionalität, Qualität und Nachhaltigkeit – und das schmeckt man auch!



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Maharadscha
Ozean Grill
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!