Home / Gastronomie / Internationale Küche / Fahr mal hin und kehr mal ein: Wenn bei Mario in Weyer Burgertag is(s)t

Fahr mal hin und kehr mal ein: Wenn bei Mario in Weyer Burgertag is(s)t


Eisgeliebt

WEYER BEI GOCHSHEIM – Zu später Stunde schauten unlängst SW1.News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz mal wieder auf der Terrasse des Sportheims in Weyer bei Gochsheim „Bei Mario“ vorbei und hatten Glück, dass sie noch etwas abbekamen.

Nein, damit ist nicht gemeint, dass die Küche schon hätte geschlossen sein können. Normal gibt´s hier am späteren Abend auch noch die guten Speisen. Aber es war ein Burgertag, wie er ab und an mal neue Gäste anlocken soll. Und da hatten die beiden Schonunger schon ein wenig die Befürchtung, vielleicht zu spät nach einem Fußballspiel zur Einkehr zu kommen.


Brauereifest Kundmüller

Nein, es gab sie noch, mit den spiralförmigen Kartoffelpommes. Wuchtige Hackfleischbrummer mit Salat und Soße in einem Brötchen, perfekt auf den Punkt gegrillt und ideal zu dem ein oder anderen Doppelbock der Brauerei aus Krautheim. Was für eine Sünderei an einem späteren Mittwochabend!


Neu: Sind auch Sie in der Region unterwegs und kehren gerne ein? Dann senden Sie uns doch unter Kontakt und/oder michael.horling@t-online.de ein paar launige Zeilen von ihrem Gaststättenbesuch und gerne drei bis zehn Fotos vom Lokal und von diversen Speisen. Den kleinen Bericht veröffentlichen unsere Portale dann gerne. So kann jeder, der seine Lieblings-Wirtsleute besucht, für die auf SW1.News, Rhön1.News und HAS1.News ein bisschen Werbung machen…

 


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!