NA OHNE Kategoriezuordnung

Essen wie Gott in Griechenland: Geflügelsalat und Gyros in der Gaststätte der TG 48 Schweinfurt

Keiler Helles

SCHWEINFURT – Bei Maria und Ioannis fühlen sich SW1.News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz bekanntlich wohl. Seit die beiden griechischen Wirtsleute die Gaststätte der TG 48 Schweinfurt übernommen haben, pilgern die Dittelbrunner alle von der Vorort-Gemeinde in die Stadt.

Die gute Küche des Sportheims der SG Dittelbrunn wurde nun eben gerade mal rund drei Kilometer „verpflanzt“. Gut für die beiden Schonunger Gäste, die nun noch näher dran sind und die immer mal wieder auf ein paar gute Schwarzbiere der einzig verbliebenen städtischen Brauerei Roth vorbei schauen.

Und natürlich wegen der Auswahl an Speisen. Diesmal wählten sie mal wieder was anderes als sonst: Michael klassisch das Gyros mit Kartoffelstäbchen, Tzatziki und dem Beilagensalat, Petra ausnahmsweise mal einen Geflügelalat mit Streifen vom Hähnchenbrustfilet, Parmesankäse, Paprika, Gurken, Tomaten, grünen und Krautsalat, Joghurt-Kräutersoße und Weißbrot.

Na, da möchte doch sicher jeder mal hin und schlemmen, oder?

Muster
Hotel
Gaspreis

Neu: Sind auch Sie in der Region unterwegs und kehren gerne ein? Dann senden Sie uns doch unter Kontakt und/oder Kontakt ein paar launige Zeilen von ihrem Gaststättenbesuch und gerne drei bis zehn Fotos vom Lokal und von diversen Speisen. Den kleinen Bericht veröffentlichen unsere Portale dann gerne. So kann jeder, der seine Lieblings-Wirtsleute besucht, für die auf SW1.News, Rhön1.News und HAS1.News ein bisschen Werbung machen.

 



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten