Home / Gastronomie (page 20)

Gastronomie

Bad Kissinger Mineralbrunnen – jetzt nachhaltiger, klimaneutraler und regionaler

BAD KISSINGEN –  16. September 2021 – Mit dem heutigen Tag startet der Bad Kissinger Mineralbrunnen in eine neue Ära und geht mit der Verwandlung in einen klimaneutralen Glas-Standort einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft. Die feierliche Inbetriebnahme der neuen Glasabfüllanlage am Standort kennzeichnet nicht nur den Beginn der strategischen Neuausrichtung, sondern ist zugleich auch der offizielle Start für die neue lokale Mineralwassermarke THERESIEN QUELLE. Mit einer modernen Glasabfüllanlage geht der Bad Kissinger an seinem klimaneutralen Standort einen innovativen Schritt in Richtung Zukunft. „Die Tatsache, dass die Nachfrage nach Mineralwasser in Glas-Mehrwegflaschen seit Jahren stetig steigt, bestätigt uns darin, unseren …

>>> Mehr lesen >>>

Essen in Franken: Die „Anker- Stuben“ in Wipfeld

WIPFELD – Als Schweinfurter hat man eine sehr große Auswahl an Ausflugszielen und natürlich auch an Ausflugslokalen in der Region. Sandra und Renate haben sich einmal für die „Anker- Stuben“ in Wipfeld entschieden. Gute Fischgerichte soll es dort geben, das wussten die beiden. Sie wollten aber gerne selbst probieren, ob der gute Ruf der Anker-Stuben gerechtfertigt ist.  Mehr im Filmbeitrag

>>> Mehr lesen >>>

Essen wie Gott auf Mykonos im gleichnamigen Restaurant in Untereuerheim – MIT FOTOS!

UNTEREUERHEIM - SW1.News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles stets fotografierende Partnerin Petra Moritz fuhren ja schon Dutzende Male am Restaurant Mykonos in der Dorfmitte von Untereuerheim vorbei. Nun kam von der freundlichen Bedienung Katharina Greulich der Hinweis, dass sich eine Einkehr auf jeden Fall lohnt. Beispielsweise am Pizza-Donnerstag, wenn jede runde Köstlichkeit nur 5,50 Euro kostet.

>>> Mehr lesen >>>

Fahr mal hin und kehr mal ein: Gutes Essen in der Schmiede in Stammheim gleich beim Museum

STAMMHEIM - Der Weinort Stammheim ist erst in zweiter Linie auch für gutes Bier berühmt. Wer das Restaurant "Zur Schmiede" gleich am Ortseingang von Richtung Röthlein kennt, weiß sicherlich die süffigen Gerstensäfte aus Bayreuth zu schätzen, die dort serviert werden. Aber das ist nur der eine Grund für einen Besuch, wissen SW1.News-Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz.

>>> Mehr lesen >>>