Home / Gastronomie (page 4)

Gastronomie

Biergenuss: Heute das Weiherer Weizenbock Holzfassgelagert Sherry

FRANKEN – SW1 stellt Dir die Biere der Brauerei Kundmüller aus Viereth-Trunstadt vor. Heute geht es um das Weizenbock Holzfassgelagert Sherry. Der Weiherer Weizenbock holzfassgelagert ist eine Bierspezialität für die besonderen Momente im Leben. Sieben Monate lagerte der Sondersud (siehe Weiherer Weizenbock) in einem Eichenfass, das mit spanischem Pedro Ximénez Sherry belegt war. Daraus ergibt sich eine außergewöhnliche Bierspezialität, bei der die süßlich-holzigen Noten des Fasses mit der fruchtigen Aromatik des leicht kaltgehopften Weizenbocks zusammentreffen. Alkoholgehalt: 7,7 % Stammwürze: 17,6 % Hopfen: Spalter Select, Mandarina Bavaria, Cascade, Gold, Polaris Malz: Weizen, Pilsner, Weizen Dunkel, Carahell, Melanoidin Besonderheiten: International Craft Beer Award Gold 2019, wird in …

>>> Mehr lesen >>>

„Fahr´ mal hin: Das Gasthaus Brauerei Weinig Gerolzhofen.“ Essen in Franken

GEROLZHOFEN – Es musste einfach einmal sein, ein Besuch in Gerolzhofen. Eigentlich wollten wir in Dingolshausen den Lutz testen, aber das Gasthaus hatte keine vegetarischen Gerichte auf der Karte, also haben wir uns entschlossen die “ Brauerei Weinig “ in Gerolzhofen zu besuchen. Gerolzhofen ist eine sehr schöne kleine Stadt am Rande des Steigerwaldes und immer einen Besuch wert.  Mehr im Filmbericht in 8K

>>> Mehr lesen >>>

Lauf´ mal ´rum: Die Eisenheimer Runde mit dem Hundertwasser-Winzerhaus und dem Zwiebelfleisch auf dem Schiff

EISENHEIM - Nach mehrfach um die zehn Kilometer die Tage zuvor ließen wir es diesmal langsamer angehen und planten eine überschaubare Spazier-Runde in Verbindung mit dem Einkauf guter Weine im Höllenkeller des Weingutes Schuler in Obereisenheim. Danach stand der Marsch nach Untereisenheim und zurück an. beide Orte liegen im Landkreis Würzburg.

>>> Mehr lesen >>>

„Fahr´ mal hin: Das Gasthaus zur Sonne in Frankenwinheim.“ Essen in Franken

FRANKENWINHEIM – In unserer Serie “ Essen in Franken“ waren wir am Sonntag den 05.07.2020 zu Gast im Gasthaus “ Zur Sonne“ in Frankenwinheim. Der Wirt Josef Kraus hat uns nach dem Essen noch vieles erzählt , es war ein sehr interessanter Test. Wie immer wusste der Wirt nicht, dass wir kommen und wir haben auch selbst bezahlt um neutral zu sein. Mehr im Filmbeitrag Fahr mal hin: Das Bachgeflüster zwischen Frankenwinheim und Gerolzhofen

>>> Mehr lesen >>>

Biergenuss: Heute das Weiherer Keller-Pils

FRANKEN – SW1 stellt Dir die Biere der Brauerei Kundmüller aus Viereth-Trunstadt vor. Heute geht es um das Keller-Pils. Außergewöhnliches: 100 Prozent Bio-Hopfen und 100 Prozent Bio-Malz aus Franken sind der Grundstock für diese ganz spezielle, feintrübe Bierspezialität. Der herbe Pils-Charakter ist auch hier deutlich zu erkennen, doch treten die zitrus-artigen Noten eher in der Hintergrund. Hervor stechen natürliche Kräuteraromen, die dem Bier seine ganz besondere Note verleihen. Alkoholgehalt: 4,9 % Stammwürze: 11,30 % Besonderheiten: Solarbier, Biobier Erhältlich in der 0,5 l Bügelflasche, im KEG-Fass 10 l -15 l – 20 l – 30 l Wo es die Weiherer Biere …

>>> Mehr lesen >>>

Freibier und Taubenmarkt für das Sternenzelt: Brauerei Kundmüller spendet 2750 Euro für das Kinderhospiz Sternenzelt in Bamberg

WEIHER BEI VIERETH-TRUNSTADT - Freibier statt Gully lautetet die Aktion, die Roland und Oswald Kundmüller, Inhaber der Brauerei Kundmüller in Weiher, im Mai initiiert hatten. Statt 100 Hektoliter Bier wegzuschütten, die wegen des Corona-Virus nicht an die Gastronomie verkauft werden konnten, durfte sich vor Ort im Brauerei-Gasthof ein Freiseidla selbst gezapft werden.

>>> Mehr lesen >>>