Home / Gastronomie (page 50)

Gastronomie

Fahr mal hin: Der Wildpark in Hundshaupten inmitten der Fränkischen Schweiz mit viel Bier – MIT VIELEN FOTOS!

HUNDSHAUPTEN - Gar nicht so weit weg von Forchheim befindet sich rund 100 Kilometer von Schweinfurt entfernt der Wildpark Hundshaupten, den man in locker 90 Minuten mit dem Auto erreichen kann, zu dem aber auch öffentliche Verkehrsmittel führen. Bis Ebermannstadt kommt man mit dem Zug, die restlichen zehn Kilometer besteht eine Busverbindung.

>>> Mehr lesen >>>

„Superfood“ selber anbauen: Start in die heimische Beeren-Saison mit vielen innovativen Ideen

LANDKREIS SCHWEINFURT - Naschobst frisch vom Strauch ist nicht nur köstlich, an Inhaltsstoffen und Mineralien steht es dem sogenannten „Superfood“ meist in Nichts nach. Der eigene Anbau von Beerensträuchern auch auf kleinsten Flächen im Garten oder auf Balkon und Terrasse lohnt sich allemal, meint Brigitte Goss, die Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Schweinfurt.

>>> Mehr lesen >>>

Fünf Orte, sieben Gerstensäfte, gutes Essen und viel Unterhaltung: Am Pfingstsonntag wird rund um die Marktgemeinde Werneck bierig gewandert

WERNECK - Bereits zum vierten Mal findet am Pfingstsonntag, den 09. Juni, ab 11 Uhr die Bierwanderung vom Teufelsgraben ins Eschenbachtal durch fünf Orte der Marktgemeinde Werneck statt. Tobias Reuß vom Organisationsteam weiß, dass dieses Event mit den möglichen 13 Kilometern an Wegstrecke immer beliebter wird.

>>> Mehr lesen >>>

Essen, Aussicht und Livemusik bis 21.30 Uhr: Abendstimmung am Baumwipfelpfad Steigerwald

EBRACH - Zum ersten Mal im Sommer 2019 kann man nun einen lauen Sommerabend auf dem Baumwipfelpfad Steigerwald genießen. Als Einstimmung in die Ferien hat der Baumwipfelpfad Besonderes zu bieten. Nach dem Motto „Franken mit allen Sinnen genießen" kann man am Samstag, den 08. Juni, bei gutem Essen, toller Aussicht und Live-Musik bis 21.30 Uhr bei einem Schoppen Frankenwein oder einer halben Bier launige Abendstunden verbringen.

>>> Mehr lesen >>>