Home / Gastronomie / Vegetarisch-Vegan

Vegetarisch-Vegan

Spitze Zungen: Salzstengel, ganz fein!

Ob man es nun glaubt oder nicht: Als Freund des gepflegten Bieres und des trockenen Silvaners bunkere ich zwar derzeit fast noch ein Jahr haltende Bockbiere, die man ab Januar nicht mehr im Laden kaufen kann - und bin auch stets in Sorge, dass das Weinregal mit dem Rebensaft mal leer sein könnte.

>>> Mehr lesen >>>

Adventszeit ist Backzeit – und die AOK Schweinfurt hat einige gesunde Tipps parat

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN - Plätzchen und Stollen zu backen und anschließend gleich zu probieren – das gehört für viele ganz selbstverständlich zum Advent dazu. Bei herkömmlichem Backwerk kommen allerdings reichlich Zucker, Butter und Weißmehl zum Einsatz. Damit die süßen Leckereien nicht allzu zucker- und fettreich ausfallen, hat Johannes Kiep, Gesundheitsexperte bei der AOK Schweinfurt einige Tipps parat, wie sich bei der Adventsbäckerei Genuss und gesunde Zubereitung verbinden lassen.

>>> Mehr lesen >>>

Mit 100% Frische ins DFB-Pokalspiel: SLTKND wird Ärmelsponsor für die Schalke-Partie

SCHWEINFURT / INGOLSTADT - Der 1. FC Schweinfurt 05 freut sich sehr, dass die Schnüdel nun offiziell in der ersten Runde des DFB-Pokals stehen und am kommenden Sonntag in der Veltins-Arena gegen den FC Schalke 04 antreten werden. Für das Pokalspiel wird die Mannschaft um Cheftrainer Tobias Strobl von einem starken, neuen Partner aus Ingolstadt unterstützt. Die Salatbar „SLTKND“, auch als Salatkind bekannt, ziert für die Partie den Ärmel des grünen DFB-Pokal Trikots.

>>> Mehr lesen >>>

Kraftlose Veganer, die vom Gerüst fallen? Veganer Profi-Kraftsportler Patrik Baboumian fordert Minister Hubert Aiwanger zum Armdrücken-Duell auf

STUTTGART / BAYERN - „Stärkster Mann Deutschlands“ fordert Minister heraus: In der Diskussion um billiges Fleisch hat Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) im „BILD“-Interview geäußert, dass ein Bauarbeiter am dritten Tag vom Gerüst falle, wenn er nur einmal die Woche Fleisch bekäme.

>>> Mehr lesen >>>

„Fahr´ mal hin: Das Gasthaus Brauerei Weinig Gerolzhofen.“ Essen in Franken

GEROLZHOFEN – Es musste einfach einmal sein, ein Besuch in Gerolzhofen. Eigentlich wollten wir in Dingolshausen den Lutz testen, aber das Gasthaus hatte keine vegetarischen Gerichte auf der Karte, also haben wir uns entschlossen die “ Brauerei Weinig “ in Gerolzhofen zu besuchen. Gerolzhofen ist eine sehr schöne kleine Stadt am Rande des Steigerwaldes und immer einen Besuch wert.  Mehr im Filmbericht in 8K

>>> Mehr lesen >>>

Was machen Kinder in der Krise? Manche, wie Jana (10) aus Schweinfurt kochen

SCHWEINFURT – Das hatte Jana (10) schon lange vor: ein Kochvideo mit dem Papa machen. Doch wie das im Leben so spielt: meist fehlte ihr und ihrem Papa die Zeit dafür sich einmal richtig in so ein Projekt zu stürzen. In der Corona-Krise ist Spielen mit Freunden ausgesetzt und ihr Papa hat auch mehr Zeit und so wurde endlich etwas daraus. Janas Lieblingsrezept „Pizzaschnecken“ sollte schon lange mal auf Video gebannt werden – nun wurde es endlich gemacht. Ein Nachmittag ging für die Dreharbeiten mit viel Lacherei drauf, noch ein ganzer Abend bis tief in die ersten Morgenstunden für die …

>>> Mehr lesen >>>

Vegetarisch und vegan unterwegs in Schweinfurt

SCHWEINFURT – Vegetarisch und vegan essen liegt voll im Trend. Selbst machen ist meist die Devise. Aber wer mal in der Stadt unterwegs ist, der will seine Prinzipien ja nicht gleich aufgeben. Wo essen? Weltweit hat sich ein starker Trend in Richtung verschiedener Esskulturen gebildet. Dennoch ist dies nicht nur ein Phänomen der Moderne, da man auch schon im Judentum und Islam Richtlinien und ethisch bedingte Vorgaben für die Ernährung finden kann. Als Massenphänomen hat sich heutzutage der Vegetarismus und Veganismus als ein fester Bestandteil der modernen Esskultur etabliert. Menschen verzichten aus unterschiedlichen Gründen auf tierische Produkte, sei es als Protest gegen die Massentierhaltung, …

>>> Mehr lesen >>>