Home / Familie und Gesundheit

Familie und Gesundheit

Update: Was gilt in Schweinfurt und im Landkreis schulisch ab Montag?

SCHWEINFURT – Die Stadt gibt amtlich bekannt, dass die nach § 28a Abs. 3 Satz 12 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) bestimmte Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (7-Tage Inzidenz) in der Stadt Schweinfurt derzeit den Wert von 100 überschreitet. Daher gilt ab nächste Woche für die Schülerinnen und Schüler in der Stadt: In der Jahrgangsstufe 4 der Grundschulstufe, der Jahrgangsstufe 11 der Gymnasien und der Fachoberschulen sowie in Abschlussklassen gilt Präsenzunterricht, soweit dabei der Mindestabstand von 1,5m durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann, oder Wechselunterricht. Alle übrigen Schularten und Jahrgangsstufen haben Distanzunterricht. Tagesbetreuungsangebote …

>>> Mehr lesen >>>

„Lasst uns öffnen“: Auch in Schweinfurt regt sich immer mehr Widerstand gegen Corona-Schließungen

SCHWEINFURT - Diesen Donnerstag war bayernweit Protest angesagt. Wieder mal. Und vielleicht so deutlich, dass der kommende Bundeskanzler Markus Söder davon Kenntnis erlangt hat. "Lasst uns öffnen", lautete das Motto, dazu lud in Schweinfurt die Initiative "Gemeinsamstark" ein zum Pressegespräch. Im Modehaus Wöhrl in der Innenstadt. Medienvertreter durften da mal wieder rein. Wenigstens die...

>>> Mehr lesen >>>

Untersuchungen beim Internisten: Darmspiegelung

Wichtiger denn je sind Vorsorgeuntersuchungen geworden. Wurden früher noch Krebsgeschwüre oft sehr spät erkannt, hat sich die Lage dank diverser Vorsorgebewegungen deutlich verbessert. Ein Beispiel hierfür ist die Koloskopie, die ab dem 50. Lebensjahr angeraten wird. Aber was passiert da genau? Mit unserem Partner Ambulanzzentrum-Schweinfurt beleuchten wir die Vorgehensweise bei der Darmspiegelung. Die Endoskopie des Dickdarmes zur Krebsvorsorge ist eine Erfolgsgeschichte der deutschen Medizin des ausgehenden alten und beginnenden neuen Jahrtausend. Durch die Vorsorge werden Karzinome des Dickdarm in Frühstadien und ihre Vorstufen entfernt. Das spiegelt sich in einer geringeren Sterblichkeit an dieser Krebsart wieder und daran, dass man den …

>>> Mehr lesen >>>

Coronavirus: Schnellteststelle in der Ausstellungshalle Altes Rathaus in Kooperation mit der Stadt-Apotheke

SCHWEINFURT - Rechtzeitig vor den Osterfeiertagen öffnet die Schnellteststrecke im Herzen der Stadt Schweinfurt, in der Ausstellungshalle des Alten Rathauses am Marktplatz. Ab sofort können sich Bürger der Stadt Schweinfurt über die Internetseite der Stadt-Apotheke am Rathaus oder telefonisch unter 09721 21259 für einen Antigenschnelltest anmelden. Aktuell erhält jeder Bürger einen Test pro Woche kostenlos.

>>> Mehr lesen >>>