Home / Familie und Gesundheit / AOK-Gesundheitstipps / Onlineseminare der AOK-Direktion Schweinfurt: Erste Hilfe bei Babys und Kleinkindern
Bild: © AOK-Mediendienst

Onlineseminare der AOK-Direktion Schweinfurt: Erste Hilfe bei Babys und Kleinkindern


Frankens Saalestück

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN – Wenn Kinder die Welt entdecken, kann es auch mal gefährlich werden. Egal ob schwerer Sturz, Vergiftung, Verätzung, Verbrennung, Fremdkörper in Mund- und Rachenraum, Fieberkrämpfe, Bewusstlosigkeit oder Atemnot: Schnelle Hilfe ist lebenswichtig! Das Vorgehen bei Kindernotfällen unterscheidet sich aber in manchen Details von Notfällen bei Erwachsenen. 

Deswegen bietet die AOK-Direktion Schweinfurt in Kooperation mit dem ASB 90-minütige Erste-Hilfe-Onlineseminare „Erste Hilfe bei Babys und Kleinkindern“ an. Die Teilnehmenden lernen, im Notfall kompetent und sicher zu reagieren. Außerdem erhalten sie hilfreiche Tipps, um ihr Umfeld möglichst kindersicher zu machen. Es gibt genügend Gelegenheit, Fragen zu stellen und ein Stück mehr Sicherheit im Umgang mit Notfallsituationen zu entwickeln.


Auto-Motorrad AMS Schauer



Wenn man sich nur noch wage an seinen letzten Erste-Hilfe-Kurs erinnern kann, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, sich unter vortraege@by.aok.de anzumelden für die Onlineseminare am 29.11.2022, entweder vormittags um 9:00 Uhr oder abends um 19:00 Uhr. Die Teilnahme ist für alle Interessierten komplett kostenfrei – unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!