Home / Familie und Gesundheit (page 50)

Familie und Gesundheit

Kuscheltiere für kleine Patienten: Sparkasse Schweinfurt-Haßberge übergibt 60 Plüscheulen an das Bayerische Rote Kreuz

SCHWEINFURT - Vor allem, wenn Kinder von Verletzungen und Krankheiten betroffen sind, ist bei der Versorgung besondere Sensibilität gefordert. Um den Kleinsten bei der Fahrt im Krankenwagen etwas Trost zu spenden, hat die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge 60 Kuscheltiere an den Kreisverband Haßberge des Bayerischen Roten Kreuzes verschenkt.

>>> Mehr lesen >>>

Gesunde Schule, gesunde Kinder: Präventionsprogramm mit Philipp Lahm in der Wallburg-Realschule in Eltmann

ELTMANN - Die Philipp Lahm-Stiftung und die AOK bringen Gesundheit in die Schule. Das Präventionsprogramm „Philipp Lahm Schultour“ startet jetzt mit einer Aktionswoche vom 20. bis 24.09 in der Wallburg-Realschule in Eltmann. Die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Jahrgangsstufen erleben an interaktiven Stationen, wie bedeutend Bewegung, Ernährung und die persönlichen Stärken für die eigene Gesundheit sind.

>>> Mehr lesen >>>

Auf die Gesundheitsversorgung kommt es an: ver.di befragt Bundestagskandidaten und fordert bessere gesetzliche Rahmenbedingungen

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN - Eines der zentralen Themen für die Bundestagswahl ist die Zukunft unseres Gesundheitssystems. „Die Pandemie hat die Lücken und Fehler unserer Gesundheitsversorgung noch deutlicher offengelegt. Deshalb wollten wir von den demokratischen Parteien, die im Bundestag vertreten sind, ihre Positionen zu Gesundheitsversorgung, Arbeitsbedingungen und soziale Sicherung erfahren“, sagt Dieter Rottmann, Vorsitzender des ver.di Fachbereichs Gesundheit und Soziales in Schweinfurt.

>>> Mehr lesen >>>

Ein Glück für die Kindertagesstätten in Schweinfurt – Radmarkt Schauer spendet 24 Helme

SCHWEINFURT – Ein Glück: es gibt noch Unternehmen, die den sozialen Gedanken pflegen. So auch der Fahrradmarkt Schauer, der ganze 24 Fahrradhelme für die Kindertagesstätten in Schweinfurt spendete. Zur Übergabe kamen Jugendreferent Jürgen Montag und Jugendamtsleiter Thorsten Schubert und sie übernahmen die 24 hochwertige Fahrradhelme vom Fahrradmarkt Schauer. Überreicht wurde diese von Markleiter Ulli Fenn und Anja Schneider von der Geschäftsleitung. Das Stadtjugendamt sorgt nun für die Verteilung der Helme an die Kitas. Die wundervoll bunten Helme werden den Kindern sicher gefallen und das Unternehmen trägt somit zu erhöhter Sicherheit in den Kindertagesstätten bei. Die Helme werden dort bereits in …

>>> Mehr lesen >>>

Kuschelburg gesucht, Füttern erlaubt: So wird der Garten im Herbst igelfreundlich

KREIS SCHWEINFURT - Jungtiere geraten bei der Suche nach einem passenden Winterquartier oft in zeitliche Bedrängnis, da sie mehr mit der Nahrungsaufnahme beschäftig sind und weniger mit dem Bau des Winterquartiers. Die Kreisgruppe Schweinfurt des Bund Naturschutz bittet alle Gartenbesitzer, das Laub liegen zu lassen und den Garten igelfreundlich zu gestalten. Wer draußen zufüttern möchte, kann das jetzt tun. Aber Achtung: Füttern alleine reicht nicht!

>>> Mehr lesen >>>