Home / Slider / Corona 2020 – Der Kommentar
Foto: 2fly4

Corona 2020 – Der Kommentar


Pabst Frag Anna

Panik, überall herrscht Panik! Hamsterkäufe beherrschen unseren Alltag. Wer auch in Zukunft scheißen will, der deckt sich tütenweise mit Toilettenpapier ein – seit Wochen. Die meisten WCs sind bereits so verstopft dass ehe nichts mehr geht, vor lauter Schiss vor Corona. Ich möchte mal wissen, wie es in mancher Wohnung aussieht: jetzt haben wir Sie – die Toilettenpapier-Messies.

Aber Spaß beiseite: eine schlimme Sache ist das und diese wird uns noch Wochen oder Monate beschäftigen. Und selbst, wenn wir es in den Griff bekommen – die nächste Pandemie ist vorbestimmt. Zu verdanken haben wir das unserer Grenzenlosigkeit: der weltweite und unbegrenzte Flugverkehr wird uns eines Tages vernichten. Wer weiß schon, ob er im letzten Flieger neben einem saß, der kurz davor in China war? Schlitzaugen kriegt man davon ja nicht gleich.


AOK - Keine Kompromisse

Nicht nur, dass der Flugverkehr unserem Lebensraum Welt schadet – nein, wir verbreiten damit auch Viren über die ganze Welt. Vielleicht sollten wir das lassen? Auch bei uns ist es doch schön! Warum also durch die Welt fliegen?

Aber, nun ist es eben passiert! Jetzt müssen wir damit umgehen. Ab Montag sollen unsere Kinder nicht mehr in die Schule, nicht mehr in den Kindergarten oder die Kita! Veranstaltungen über 100 Menschen wird es nicht mehr geben. Unsere Verwandten in Pflegeheimen und Krankenhäusern sollten wir nicht mehr unbedingt besuchen, zu hoch sind die Infektionsrisiken für diese Personengruppen.


Soll man überhaupt noch auch nur zum Essen gehen? Bleiben jetzt einfach alle zuhause? Aber liefert nicht auch der Pizza-Dienst vielleicht ein paar Viren mit? Selbst kochen ist vielleicht doch besser? Fragen über Fragen, die einem keiner so richtig beantworten kann oder will.

Und was wird dann aus den vielen Lokalen und Geschäften der Stadt?
Pleiten stehen ins Hause, wenn das noch lange so weiter geht! Und am Ende werden wieder nur die Großen von der Politik gerettet. Zumindest die Politik aber könnten wir am kommenden Sonntag beeinflussen. Sind wir für grenzenloses Wachstum, oder wollen wir vielleicht doch lieber die Welt retten? Oder gehen wir aus Angst überhaupt nicht wählen? Das allerdings wäre kontraproduktiv!

 

Thomas Firsching für SW1.News

 



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Pure Club
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Bei Dimi
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.