Home / Franken und die Welt (page 10)

Franken und die Welt

Alles was außerhalb der Region Schweinfurt passiert

Winzer und Weinadel feiern die Weinlese auf dem Marktplatz: Fränkisches Brauchtum wird bei Musik und Federweißen gepflegt

VOLKACH – Die Weinlesezeit 2017 läuft auf Hochtouren und an der Volkacher Mainschleife (Fränkisches Weinland) wird das traditionelle Weinlesefest auf dem Marktplatz gefeiert. Am Samstag, 30. September verwandelt sich der Platz vor dem historischen Rathaus in Volkach von 11 bis 18 Uhr wieder in einen Treffpunkt für Genießer von Federweißer, Zwiebelkuchen und Bratwurst.

>>> Mehr lesen >>>

Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt

Obwohl nun erstmal der Winter vor der Türe steht, kommt die nächste Hitzewelle garantiert. Im Sommer klettern die Temperaturen bereits standardmäßig über die 30 Grad Celsius Marke. Um genau zu sein kommen die Temperaturen sogar den 40 Grad Celsius sehr nahe. Die Einwohner Deutschlands werden also zunehmend einem Hitzestress ausgesetzt. Besonders ältere Menschen leiden unter der Hitze, aber auch jüngere und gesunde Menschen müssen mit hohen Temperaturen kämpfen. Dank Kälte- und Klimatechnik, kann zu mindestens in geschlossenen Räumen ein kühler Kopf bewahrt werden. Kälte- und Klimatechnik im Alltag Mittlerweile kommen Menschen mit klimatisierter Luft nahezu ununterbrochen in Kontakt. Im eigenen …

>>> Mehr lesen >>>

Fahr´ mal hin: Ein Tag in Würzburg dank der Bahn und dem Regio Ticket Main-Spessart – MIT VIELEN FOTOS!

WÜRZBURG - Eigentlich liegt die Domstadt ja so nahe. Aber so mancher Schweinfurter wird Würzburg noch nicht richtig entdeckt haben. Zumindest auf den Weg, ein paar der wichtigsten Ecken zu besichtigen, machten sich inundumsw.de-Inhaltschef Michael Horling und Partnerin Petra Moritz. Und das mit dem Frankenticket der Bahn. Ein Erlebnisbericht:

>>> Mehr lesen >>>

Wirtschaftliche Entwicklung im Raum Schweinfurt

Die weltweite Wirtschaft musste in den letzten Monaten einige Seitenhiebe einstecken: Der BREXIT der Briten, die Wahl Donald Trumps in den USA zum Präsidenten, der Dieselskandal und politische Entwicklungen bei wichtigsten Handelspartnern wie Frankreich hatten Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung. Nichtsdestotrotz boomt der deutsche Wirtschaftsmarkt unverändert – die Löhne steigen nachweislich, der Großteil der Industrie verzeichnet weiterhin Gewinne und die Arbeitslosenzahlen sinken. Es scheint ein erfolgreiches Jahr für Unternehmen zu werden. Erfahren Sie hier, was das für die Region Mainfranken und speziell für Schweinfurt bedeutet. Wirtschaftliche Entwicklung in der Region Mainfranken In regelmäßigen Abständen führt die Industrie- und Handelskammer (IKH) …

>>> Mehr lesen >>>

Grüne Stadt Gerolzhofen: Zwei Nominierungen beim European Award for Ecological Gardening 2017

GEROLZHOFEN / BERLIN - „Diese Nominierungen sind tolle Erfolge und eine starke Bestätigung für den jahrelangen Einsatz unserer Stadtgärtnerei sowie der zahlreichen Ehrenamtlichen für eine naturnahe und grüne Stadt“, betont Gerolzhofens Thorsten Wozniak: In zwei Kategorien waren Gerolzhöfer Projekte beim European Award for Ecological Gardening in Berlin nominiert.

>>> Mehr lesen >>>

Die Vorfreude auf „Stundenglas“ und Tarantinos Klopapier: Laurenz Films eröffnete ein Büro in der Innenstadt

SCHWEINFURT - Die Stadt Schweinfurt und Filme - in diesem Zusammenhang fiel bislang eigentlich fast immer nur der Name Max Kidd, von dem man aber schon länger nichts mehr hörte. Nun aber das: Laurenz Films eröffnete in der Innenstadt in der Krummen Gasse sogar ein eigenes Büro. Und damit ein junges und ambitioniertes Filmteam aus Schweinfurt.

>>> Mehr lesen >>>