Home / Fußball

Fußball

Tobias Strobl und die Kritik vor Rain: „So fahren wir ganz krass an die Wand!“

SCHWEINFURT - Ob Dominik Bobinger am Samstag dem Kader des TSV Rain am Lech angehört, ist noch nicht so sicher. Der 31-Jährige tauchte die letzten beiden Mittwochabende in der neuen Staffel der RTL-Datingshow "Die Bachelorette" als Kandidat auf. Rosen statt Rasen. Auf dem heimischen im Sachs-Stadion empfangen die Schnüdel am Samstag um 14 Uhr das erste Schlusslicht der neuen Saison in der Fußball-Regionalliga.

>>> Mehr lesen >>>

Am Wochenende: BFV ruft seine Vereine zur Schweigeminute für Hochwasseropfer auf

BAYERN - Die Bilder der Hochwasser-Katastrophen in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz haben uns alle erschüttert. Die Zahl der Todesopfer, die diese Naturgewalt gefordert hat, ist unfassbar. In diesen schweren Stunden ist die bayerische Fußball-Familie in Gedanken bei den Hinterbliebenen der Opfer und weiß um die existenzbedrohende Lage der betroffenen Menschen, die buchstäblich vor dem Nichts stehen.

>>> Mehr lesen >>>

Niederwerrn/ Oberwerrn: Klassenerhalt eher klar machen, möglichst nicht wieder Relegation – MIT VIELEN FOTOS!

NIEDERWERRN / OBERWERRN - Hauchdünn wegen eines Unentschiedens in der ausgetragenen Partie mehr erreichte der FV Niederwerrn/ Oberwerrn letzte Saison gegenüber dem SV-DJK Büchold das rettende Ufer und blieb in der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1. Wie schon in den Runden zuvor, als man sich jeweils gegen Türkgücü Schweinfurt in der Relegation rettete. Geht das Kellerleben nun weiter?

>>> Mehr lesen >>>

Die SG Üchtelhausen/ Zell-Weipoltshausen-Madenhausen will unter die Top-Fünf – MIT VIELEN FOTOS!

ÜCHTELHAUSEN / ZELL - Was ist drin für die SG Üchtelhausen/ Zell-Weipoltshausen-Madenhausen in der anstehenden Runde der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 4? Jeweils Sechster wurde die Spielgemeinschaft in den drei Saisons zuvor, ebenso 2015/16. Danach folgte mit Rang zehn ein zwischenzeitlicher und scheinbar einmaliger Ausrutscher nach unten.

>>> Mehr lesen >>>

Ein Sonntagsschuss drehte in Ettleben das Match: Wieso Gochsheim neuer Kreispokalsieger ist – MIT VIELEN FOTOS!

ETTLEBEN / GOCHSHEIM - Die enzscheidende Szene der Partie? Womöglich war der Sonntagschuss in den Winkel von Gochsheims Alexander Derra kurz vor der Pause zum 1:1 der Gäste. "Gut gemacht, Glückwunch", lobte sogar Mario Schindler, unterlegener Trainer des TSV Ettleben/ Werneck. Der Bezirksligist verlor letztlich das Pokal-Finale des Fußball-Kreises Schweinfurt mit 1:2 gegen den Landesligisten.

>>> Mehr lesen >>>