Home / Fußball / B-Klassen und Jugendfußball / B-Klassen / Ein großer Blick in die B-Klassen: Wer wird Meister, wer wird Zweiter, wer steigt auf?

Ein großer Blick in die B-Klassen: Wer wird Meister, wer wird Zweiter, wer steigt auf?


Eisgeliebt

SCHWANFELD – Drei Fußball-Wochenenden stehen noch an, danach finden Relegationspartien statt. Nun lohnt sich auch mal ein Blick in die untersten B-Klassen und darauf, wer dort schon Meister ist oder aufsteigen kann. Sofern die zumeist zweiten Mannschaften denn überhaupt in die A-Klasse wollen.

In der Schweinfurter Gruppe 1 ist dem SV Schwanfeld 2 nach dem 7:0 jüngst gegen Ettleben/ Werneck 3 der Aufstieg nicht mehr zu nehmen. Es riecht auch nach Meisterschaft. Platz zwei kann sich schon am Samstag mehr oder weniger die SG Essleben/ Rieden/ Opferbaum 3 sichern, wenn sie gegen die SG Altbessingen 2/ Büchold 2/ Gauaschach gewinnt. Ansonsten könnte dre FC Arnstein 2 noch näher rücken.


Hartmann



In Gruppe 2 tobt drei Runden vor dem Ende noch immer ein Vierkampf um zwei Aufstiegsplätze. Mit den besten Karten für den FC Fahr 3 (47 Punkte) vor der SG Dingolshausen/ Rügshofen 2 (46), der SG Frankenwinheim/ Schallfeld/ Lülsfeld 2 (45) und der SG Klein-/Großlangheim 2 (43).


Gruppe 3 bietet ebenfalls einen Vierkampf zwischen Türkeyemspor Schweinfurt 2 (41 Punkte), der SG Untertheres/ Ottendorf/ Buch 2 (40.), der SG Dittelbrunn/ Hambach 2 (38) und Burgpreppach 2 (37). Letztere duellieren sich kommenden Sonntag.

In Gruppe 4 steht Meister und Aufsteiger SG Lendershausen/ Ostheim schon fest. Um Platz zwei und den direkten Aufstiegsplatz kämpfen noch die SG Abersfeld/ Löffelsterz/ Reichmannshausen 2 (45 Punkte) und der FC Ziegelanger (44). Beide müssen noch je zweimal ran.

In der Rhön machen in Gruppe 1 wohl die neue SG Waldfenster/ Lauter und der FC Untererthal 2 die Plätze eins und zwei unter sich aus, auch wenn Verfolger Spvgg Detter-Weißenbach noch theoretische Chancen zum Eingreifen hat.

In Gruppe 2 machen Tabellenführer SG Premich/ Langenleiten, der TSV Wollbach 2 und der SV Aura 2 Platz eins und zwei unter sich aus. Einer wird am Ende enttäuscht sein.

In Gruppe 3 steht die SG Salz/ Mühlbach 2 am Samstag gegen Rödelmaier/ Herschfeld 2 vor dem Meisterspiel, Mellrichstadt/ Frickenhausen 2 und Nordheim/ Hausen 2/ Oberfladungen kämpfen um Platz 2.

In Gruppe 4 kann der TSV Aubstadt 3 am Sonntag bei Eichenhausen 2 alles klar machen in Sachen Titel und kommt es am Samstag zwischen der SG Trappstadt 2/ Gabolshausen-Unteressfeld /Alsleben/ Eyershausen und der SG Rothhausen/ Thundorf 2 zu einem kleinen Endspiel um Platz zwei.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!