Home / fuSWball / FB-Donnersdorf / Aus 3 mach 1 in der A SW 4: Ein Trio balgt sich um den Relegationsplatz

Aus 3 mach 1 in der A SW 4: Ein Trio balgt sich um den Relegationsplatz


Muster 300x300

TRAUSTADT / DONNERSDORF / OBERSCHWARZACH / RÜGSHOFEN – Karfreitag wurde Udo Mauer 34 Jahre alt. Für Samstag und nach dem Spiel der Schweinfurter Fußball-A-Klasse 4 bei der SG Oberschwarzach/ Wiebelsberg 2 stand zuhause im Garten in Unterspiesheim die Feier an beim Spielertrainer der SG DJK Traustadt/ FC Donnersdorf. Die wurde aber ein wenig getrübt.

„Seit Mittag schon ist der Grill angeschürt…“, erzählte der nach der Saison zur neuen SG Stadelschwarzach/ Prichsenstadt wechseln wird. Also in die Kreisklasse, in der er mit seinem jetzigen Team auch gerne noch zurückkehren möchte nach dem Abstieg letzten Sommer nach drei Relegationspartien. „Ich habe schon zur Winterpause gesagt, dass es mein Ziel ist, mich unbedingt wenigstens mit Aufstiegsspielen zu verabschieden“, erinnert sich Mauer an das, was er als noch 33-Jähriger vor hatte.


Mezger

Nach dem 1:2 in Oberschwarzach bei einem direkten Rivalen sind die Chancen nur gesunken. Zwei Punkte Rückstand auf den Gewinner muss die Verlierer-SG in den finalen drei Partien aufholen, hat zudem den SV Rügshofen im Nacken sitzen, der nur einen Zähler weniger hat.

„Rügshofen!“ Das sagte Julian Bördlein ganz spontan, gefragt nach dem 2:1 am Samstag über seinen Favoriten nun auf Platz zwei. Zu dem Zeitpunkt freilich wusste Oberschwarzachs Reservetrainer noch nicht, dass diese Rügshofener zwei Stunden später zum dritten Mal in Folge knapp verlieren sollten. Mit 0:1 in Dingolshausen.


Oberschwarzach muss nach dem nun folgenden, freien Wochenende Anfang Mai wieder zuhause gegen die SG Abtswind 3 ran, hat zum Finale nochmals Heimrecht gegen Kellerkind Prichsenstadt, demnächst mit Stadelschwarzach dennoch Kreisklassist, reist dazwischen nach Rügshofen zu einem direkten Duell beim Rivalen, der selbst noch außerdem gegen Schönbach-Siegendorf und bei der SG Groß-/ Kleinlangheim kickt.

Rund drei Mal so lang ist die bereits am Dienstag veröffentlichte Story auf dem fränkischen Fußballportal www.anpfiff.info, wo man das Rennen um Platz zwei noch viel ausführlicher beleuchtet. Und hier noch ein Geiselwinder Jubelvideo nach der Meisterschaft am Samstag.

www.youtube.com/watch?v=47ST5AQQSYs&feature=youtu.be

liefert Dir Ergebnisse und mehr der A1 A2 A3 A4 A5 A6 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Eisgeliebt
Yummy
Bei Dimi
Pinocchio
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.