Home / Fußball / A-Klassen / Das A-Klassen-Siebenerpack des Freitagabends mit dem knappen Sieg von Weyer bei Türkgücü

Das A-Klassen-Siebenerpack des Freitagabends mit dem knappen Sieg von Weyer bei Türkgücü


Keiler

SCHWEINFURT / WEYER – Beim Hinspiel war FuSWball.de dabei: 4:2 gewann die SG Gochsheim 3 / Weyer in der Schweinfurter Fußball-A-Klasse 4 mit 4:2 gegen den FV Türkgücü Schweinfurt, der nach dem Wiedersehen an sich froh sein darf, dass mit Fortuna 96 Schweinfurt das zurück gezogene Team als einziger Absteiger längst feststeht. Am Freitagabend aber war es spannend.

In Schweinfurt nun siegte der Gast trotz zweimaligen Rückstand. Erst in der 60. Minute glich Muhtor Esmmatov (auf dem Aufmacherbild links) zum 2:2 aus. Dann dauerte es bis zur 85. Minute, ehe Matthias Schmitt Weyer erstmals in Führung schoss. Aber in der zweite Minute der Nachspielzeit erzielte Bedran Yildiz seinen zweiten Treffer des Tages für Ali Akdemirs Elf.


Brauereifest Kundmüller


Bitter jedoch für die Hausherren: Michael Wagner machte nochmal zwei Minuten später doch noch alles klar für den jetzt Tabellenneunten beim Vorletzten. Schon am Sonntag, 15 Uhr, müssen beide wieder ran: Türkgücü dann abermals zuhause im Stadtderby gegen die TG 48 Schweinfurt, Gochsheim 3/ Weyer wieder auswärts dann in Reichmannshausen bei der SG Abersfeld 2.

Unsere beiden Beitragsbilder zeigen jeweils Weyers 1:1-Torschützen Alexander Pfaffenroth. Einmal beim Kopfball, dann links in einer Partie zu Zeiten der Weiherer Selbstständigkeit in Reichmannshausen im Mai 2015 bei der damaligen SG mit Löffelsterz und noch ohne Abersfeld, erste Mannschaft.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!