Home / fuSWball / FB-Bergrheinfeld / Der SV-DJK Büchold grüßt als neuer Meister der Schweinfurter A-Klasse 1

Der SV-DJK Büchold grüßt als neuer Meister der Schweinfurter A-Klasse 1


Pressebeck

SCHRAUDENBACH / BÜCHOLD – Nicht direkt auf dem Sofa wurde der SV-DJK Büchold am Sonntag Meister der Schweinfurter Fußball-A-Klasse 1 und kehrt auf dem direkten Weg in die Kreisklasse zurück. Allerdings konnte das Team nach seinem eigenen Sieg noch nicht feiern.

Um 13 Uhr begann die Partie beim SV Mühlhausen/ Schraudenbach 2. Am Ende hieß es 5:0, weil vor allem Johannes Feser frühzeitig mit einem Hattrick den Erfolg einleitete. Robin Keller und Lorenz Fuchs machten nach der Pause alles klar.


Hartmann



Und dann hieß es abwarten oder besser: Die Blicke nach Garstadt richten, wo die Hausherren des FC auf keinen Fall gegen den FC Röthlein/ Schwebheim siegen durfte. Was kein Thema war, denn die Gäste setzten sich vor 130 Zuschauern im Verfolgerduell locker mit 5:1 durch. Lukas Pohli war der einzige Zweifach-Torschütze der Sieger.


Die sind nun neuer Zweiter, fünf Punkte hinter Büchold, haben Garstadt überholt. Und siehe da: Der FC muss nochmal um Platz drei bangen, darf zum Ausklang auf keinen Fall ausgerechnet in Büchold verlieren. Denn sonst könnte der TSV Ettleben/ Werneck 2, am Wochenende 7:0-Sieger bei Grettstadt 2, mit einem eigenen Erfolg ausgerechnet gegen Mühlhausen/ Schraudenbach 2 doch noch vorbei ziehen…

Glückwunsch auf alle Fälle an den SV-DJK Büchold zur Meisterschaft!


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!