Home / Fußball / A-Klassen / Die FTS 3 erwartet Türkgücü: „Leider haben wir schon Punkte liegen lassen!“

Die FTS 3 erwartet Türkgücü: „Leider haben wir schon Punkte liegen lassen!“


Sparkasse

SCHWEINFURT – Im vorderen Tabellen-Mittelfeld der Fußball-A-Klasse Schweinfurt 4 platziert können die Freien Turner Schweinfurt 3 ein freies Wochenende genießen und sich vorbereiten auf einen doppelten Heimauftritt gegen höchst unterschiedliche Gegner.

Vor den Matches zuhause gegen den FV Türkgücü Schweinfurt am Dienstagabend und die SG Abersfeld/ Löffelsterz/ Reichmannshausen am Sonntag danach sprach anpfiff.info mit den beiden Spielern Stefan Danilischin und dem 26 Jahre alten Kapitän Kevin Richter.


Musterbanner 600x300 FB

Herr Danilischin, Herr Richter, der Sieg letzten Sonntag mit dem späten 3:2 gegen Pfaffendorf/ Gemeinfeld war schon der vierte in dieser Saison für Ihr Team. Mal ehrlich: Hätten Sie nach der Umgruppierung aus einer Liga mit überwiegend zweiten Mannschaften wirklich erwartet, dass es so gut würde laufen können?
Stefan Danilischin: Darüber habe ich mir persönlich keine Gedanken gemacht. Ich bin erst zu dieser Saison zur FT Schweinfurt gewechselt und freue mich Woche für Woche mit meiner Mannschaft auf dem Platz zu stehen.
Kevin Richter: Wir waren vor der Saison optimistisch, weil wir eine gute Mannschaft haben mit einer Mischung aus Talent und Erfahrung. Leider haben wir schon Punkte liegen lassen, was uns natürlich ärgert.

Was dachten Sie denn, als es zum Start ein 3:6 gegen zuhause gegen Untereuerheim setzte? Etwa ein „Oh weh, was kommt denn da auf uns zu“?
Stefan Danilischin: Leider hatten wir in der Anfangsphase durch fehlende Konzentration und einfache individuelle Fehler schnelle drei Gegentore bekommen. Dannach konnten wir uns stabilisieren und ein Spiel auf Augenhöhe abliefern. Wir brennen bereits auf das Rückspiel.
Kevin Richter: Nein überhaupt nicht, das Spiel war auf Augenhöhe, nur leider haben wir in der Anfangsphase durch individuelle Fehler uns das Leben unnötig schwer gemacht.


www.anpfiff.info stellte vor dem Flutlichtspiel am Dienstagabend an das FTS-Duo zehn weitere Fragen und bekam höchst lesenswerte Antworten zurück. Das ausführliche Interview veröffentlichte das fränkische Fußballportal mit zahlreichen weiteren Fotos und Zusatzinformationen bereits am Montagfrüh.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der A1 A2 A3 A4 A5 A6 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Pure Club
Geiselwind oben
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Bei Dimi
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.