Home / Fußball / A-Klassen / Kleinsteinach, Abersfeld, Untertheres: Einst (fast) ganz oben, jetzt „nur“ noch Mittelmaß

Kleinsteinach, Abersfeld, Untertheres: Einst (fast) ganz oben, jetzt „nur“ noch Mittelmaß


Muster 300x300

ABERSFELD – Als letzten Sonntag die SG Ermershausen/ Schweinshaupten Meister der Schweinfurter Fußball-A-Klasse 6 wurde, da erinnerten sich wahrscheinlich drei Teams an das Szenario zwei Jahre zuvor zurück, als gleich fünf Mannschaften der Liga bis zum Saisonende Aufstiegschancen hatten und der SSV Gädheim trotz 109 erzielter Treffer, mehr als vier im Schnitt, gerade mal auf Rang sechs landete.

55 Punkte hatten die Gädheimer damals als Sechster. Heuer kann der FC Kleinsteinach in seiner letzten Partie gegen Birnfeld/ Oberlauringen gerade mal die Hälfte dieser Marke übertreffen. Mit ein paar Spielen weniger in einer Elfer- statt einer 14er-Liga. Klar. Aber die Kleinsteinacher, aktuell mit genauso vielen Siegen wie Niederlagen, sind eine dieser drei Mannschaften, die 2017 bis zum Ende oben mitkämpften.


Benefiz-Konzert Kindertafel

Damals wurde die SG Hausen, inzwischen mit Forst 2 zusammen und gerade wieder in die A-Klasse abgestiegen, durch einen Sieg ausgerechnet bei der SG Untertheres Meister, als beide noch Chancen auf ganz oben hatten. Kurz vor dem Finale war das, in dem sich letztlich die SG Ermershausen mit einem um zwei Treffer besseren Torverältnis gegenüber Kleinsteinach Rang zwei sicherte. Der direkte Vergleich endete unentschieden bei je einem 3:0-Sieg.

Einen Punkt hinter Kleinsteinach (und damit auch hinter Ermershausen/ Schweinshaupten) landete die SG Untertheres/ Ottendorf, die am Mittwoch vor dem letzten Spieltag (unüblich eigentlich für eine Ansatzung) ihre Heimpartie gegen Hausen „nur“ hätte gewinnen müssen zum Aufsteigen. Selbst ein Sieg vier Tage später in Kleinsteinach hätte gereicht für zumindest Platz zwei. Und noch einen Punkt dahinter kam die SG DJK Abersfeld /SG Löffelsterz/Reichmannshausen im ersten jahr nach dem Zusammenschluss ins Ziel. Ein Dreier zum Abschluss in Schweinshaupten statt ein 0:3 gegen die SG ermershausen – und das Team des damaligen Trainers Michael Ott wäre zweiter geworden.


Die ganze Geschichte mit vielen Fotos und Zusatzinformationen hat das fränkische Fußballportal www.anpfiff.info bereits am Freitagmittag veröffentlicht.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der A1 A2 A3 A4 A5 A6 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pinocchio
Gastro-Musterbanner
Geiselwind oben
Bei Dimi
Eisgeliebt
Pure Club
Ozean Grill
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.