Home / Fußball / A-Klassen / Meisterporträt TV Oberndorf-SW: „Filme von der Feier? Halten wir unter Verschluss!“

Meisterporträt TV Oberndorf-SW: „Filme von der Feier? Halten wir unter Verschluss!“


Muster 300x300

SCHWEINFURT – Mit einem Sieg beim SV-DJK Unterspiesheim 2/ Herlheim-Zeilitzheim feierte der TV Oberndorf-Schweinfurt am vorletzten Spieltag auf dem Platz des Gegnerns, aber zumindest am Spiesheimer Bierfest Meisterschaft, Aufstieg und Rückkehr in die Kreisklasse. anpfiff.info ließ mit Trainer Heiko Windhagen nicht nur die Saison nochmals Revue passieren.

Herr Windhagen, hatten Sie irgendwann mal Zweifel an Meisterschaft und Aufstieg des TVO?
Heiko Windhagen: Vieleicht an der Meisterschaft, aber nicht am Aufstieg. Dafür waren die Jungs zu heiß, sie wollten alle unbedingt denn Aufstieg schaffen.


Musterbanner Artikel-FB

Gab´s dann eine offizielle Meisterfeier? Wo und wie war die, haben Sie besser mal alles gefilmte Material vernichtet? 🙂
Heiko Windhagen: Ja, wir hatten zwei tolle Feiern: Gleich nach dem Spiel in Unterspiesheim, die im Sportheim TV Oberndorf bis spät in die Nacht ging und wo einige tolle Einlagen gab – und dann eine Woche später beim letzten Heimspiel gegen Steinsfeld, wo es auch bis in die Nacht ging. Hier noch mal vielen Dank an unserem neuen Wirt Mario. Bilder und Filme von diesen Feiern? Da ist es besser, wenn wir sie unter Verschluss lassen…


Wenn man nur einmal verliert, ist´s dann eine überragend gute Saison gewesen und eine völlig verdiente Meisterschaft?
Heiko Windhagen: Ich denke schon, da wir ja die meisten Spiele auch absolut dominiert hatten.

109 erzielte Tore und sechs Schützen im zweistelligen Bereich: Hat eindeutig die Offensive die meisten Aktien an der erfolgreichen Saison?
Heiko Windhagen: Nein, auch unsere Defensive mit nur acht Ggegentore hat ein absolutes Lob verdient.

Seit diesem Dienstag berichtet www.anpfiff.info im Rahmen der Meisterporträts ausführlich über den TV Oberndorf-Schweinfurt und stellte Heiko Windhagen sieben weitere Fragen, bekam ausführliche Antworten zurück. Die großen Meistergeschichten auf dem fränkischen Fußballportal kann man alle unverschlüsselt lesen. Vorletzten Samstag ging es dort los mit der Story über den TSV Aubstadt, dann folgten die Freien Turner Schweinfurt, die DJK Hirschfeld, der TV Jahn Schweinfurt etc.. Bis Monatsende gibt´s dann satte Geschichten mit vielen Fotos und Zusatzinformationen bis runter zu den Meistern der untersten Klassen. Und dazu veröffentlicht anpfiff.info auch stets die Top-11 der Ligen, die von den Trainern gewählt wurden.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der A1 A2 A3 A4 A5 A6 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Yummy
Pure Club
Geiselwind oben
Ozean Grill
Bei Dimi
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.