Home / fuSWball / FB-Dittelbrunn / Schweinfurter Kreispokal, Runde eins, Teil 3: Die Auswärts-Kantersiege der Favoriten

Schweinfurter Kreispokal, Runde eins, Teil 3: Die Auswärts-Kantersiege der Favoriten


Sparkasse

KREIS SCHWEINFURT – Pokalspiele sind immer so eine Sache: Entweder sie verlaufen recht langeweilig – oder der Außenseiter ärgert oder stürzt gar den Favoriten. Manchmal aber gibt es auch überhaupt nicht überraschende Resultate und einseitige Partien.

So am Mittwochabend in Kreisrunde eins im Raum Schweinfurt beispielsweise in Geiselwind. Die SG Frankenwinheim um den zweifachen Torschützen Yannis Walter machte mit 5:1 kurzen Prozess. Das gleiche Resultat in Wiesenbronn, wo beim FC Gerolzhofen Lukas Bock richtig Bock hatte auf Tore und drei Mal traf.


Auto-Motorrad AMS Schauer



Noch deutlicher siegte der FC Augsfeld um Doppel-Torschütze Joel Moser-Kühne mit 6:0 beim FC Knetzgau. Nassach ließ es beim 8:4 noch öfter klingeln, allerdings führte B-Klassist SG Birnfeld in Oberlauringen bis zur 25. Minute mit 3:1. In einem Kreisliga-Duell traf Dominik Burkl doppelt für die SG Volkach beim 5:0 im recht weit entfernten Sylbach bei Haßfurt. Und in Burgpreppach kassierte Torwart-Oldie Erwin Arnold (auf dem Bild) beim 1:6 ausgerechnet viele Tore dre Kicker aus seinem Wohnort Königsberg.


Keine Kantersiege, aber Auswärtserfolge bei interessanten Partien gab es in Fahr, wo in einem Derbyduell zweier Kreisligisten der Gast aus Stammheim nach Toren von Philipp Seißinger und Manuel Reusch mit 2:0 siegte, in Kleinlangheim, wo Markus Golombek für seinen neuen Verein SC Brünnau beim 3:1 gegen den alten doppelt traf, und in Hambach, wo sich Kreisligist SC Hesselbach wenngleich mit Mühe mit 2:1 durchsetzte.

SW1.News und FuSWball.de sind seit letzter Saison DIE lokalen Medien Nummer eins, was den regionalen und lokalen Fußball betrifft. Alles Wissenswerte gibt´s unterhaltsam geschrieben und mit vielen Fotos sowie ab und an Videos immer auf diesen beiden Portalen – und ohne kostenpflichtige Schranken. Und auf Rhön1.News und HAS1.News stehen die Berichte aus den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und Haßberge. Für den perfekten Fußballkonsum muss künftig niemand mehr Geld bezahlen oder ein Abo abschließen. SW1.News und FuSWball.de berichten nicht nur über die Schweinfurter Schnüdel, die Landesligisten der Region oder über die höchst interessante Bezirksliga sowie über die SW-Grenzen hinaus. Von A wie Abersfeld bis Z wie Zeuzleben – auf diesen Portalen sind fortan die Kicker aus den Dörfern die Helden. Wer SW1.News und FuSWball.de (sowie Rhön1.News und HAS1.News) mit Informationen beliefern will, meldet sich einfach unter Kontakt und/oder unter michael.horling@t-online.de. Gerne berichten wir auch aus den B-Klassen, vom Jugendfußball oder vom Frauen- und Mädchenfußball. Doch dazu benötigen wir die Unterstützung der Vereine, die uns auch gerne unter den oben genannten Mailadressen Vor- und Nachberichte gerne mit dem ein oder anderen Foto senden dürfen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!