Home / Ort / Rhön / Am Ball bleiben ist alles! Zahlreiche Sieger bei der Kapuziner Alkoholfrei Fußball-Initiative

Am Ball bleiben ist alles! Zahlreiche Sieger bei der Kapuziner Alkoholfrei Fußball-Initiative


Sparkasse

KREISE SCHWEINFURT UND RHÖN – Es war eine turbulente Spiel-Saison: Ein anständiges Training war kaum möglich, Fußball-Partien wurden verschoben oder abgesagt. Doch allen Hindernissen zum Trotz ist Kapuziner Weißbier mit der Fußball Initiative – genauso wie die Fußballmannschaften – am Ball geblieben. Das Einzige, das zum ordentlichen Saisonabschluss noch fehlte, war die Prämierung der torstärksten Mannschaften.

„Die Fußball-Saison 2019/2021 zählt wohl zu den ungewöhnlichsten. Es war die erste Runde der Fußball-Initiative und damit eine sehr aufregende Zeit“, sagt Doreen Metzner, Produktmanagerin von Kapuziner. Stolz fügt sie hinzu: „Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass sich so viele Mannschaften für die Teilnahme an unserer Kapuziner Fußball-Initiative angemeldet und bis zum Schluss mit viel Herzblut um Tore gekämpft haben. Insgesamt 700 Mannschaften spielten in der vergangenen Saison um Freibier und den Hauptsieg, einen Trikot-Satz von adidas.“



Zur Erinnerung: Seit Beginn der letzten Saison sammelten die Mannschaften mit den meisten Toren in ihrem Spielkreis und ihrer Spielklasse wöchentlich jeweils 10 Liter Kapuziner Freibier auf ihren Team-Konten. „In Summe sind knapp 17.000 Liter Kapuziner Weißbier zusammengekommen“, erklärt Metzner. Insgesamt haben 98 Mannschaften aus den Spielkreisen Schweinfurt und Rhön Freibiergutscheine erspielen können.


Neben dem Freibier hatten die teilnehmenden Teams eine weitere Gewinnchance: Die Mannschaften mit dem besten Torschnitt im jeweiligen Spielkreis und Spielklasse werden mit hochwertigen Trikotsätzen der Marke adidas ausgestattet. Aus den Spielkreisen Schweinfurt und Rhön haben folgende Mannschaften Trikots gewonnen: FC WMP Lauertal Weichtungen / Maßbach / Poppenlauer, SG Leutershausen / Burgwallbach, TSV Steinach, SG Waigolshausen / Theilheim / DJK Hergolshausen, SG Sömmersdorf / Obbach/ Geldersheim, SG Frankenwinheim / Schallfeld, Damen der SG Albertshausen/ Nüdlingen (alle auf den Bildern) sowie (noch ohne Fototermin SG Eußenhausen / TSV Mühlfeld, SG Ettleben / Werneck und TSV Abtswind.

„Wir freuen uns schon sehr die Trikots persönlich an die Teams auszuhändigen“, sagt Metzner. „Zum Schluss kann ich noch eine gute Nachricht verraten: Wir haben so viel positiven Zuspruch für unsere Kapuziner Initiative bekommen, dass wir sie in der Saison 2021/2022 fortführen werden!“

Alle Ergebnisse und Sieger sind hier aufgeführt: www.kapuziner-weissbier.de/fussball-initiative-home/sieger-20192021/

Alle Infos unter www.kapuziner-weissbier.de

KAPUZINER Alkoholfrei naturtrüb – vollmundiger Geschmack mit nur 85 Kalorien

KAPUZINER Alkoholfrei naturtrüb ist spritzig-frisch, würzig im Antrunk und vollmundig im Geschmack. Die besonders abgerundete Weissbier-Spezialität erfreut sich aber nicht nur bei Autofahrern großer Beliebtheit; viele Weissbiertrinker, die auf Kalorien achten möchten, greifen immer öfter zu einem KAPUZINER Alkoholfrei, weil es nur 85 Kalorien pro Flasche hat.

KAPUZINER Alkoholfrei wird – wie alle KAPUZINER Weissbiere – streng nach dem Deutschen Reinheitsgebot gebraut. Malze und Hopfen kommen von heimischen Landwirten und werden einer strenger Qualitätsprüfung unterzogen. Durch einen speziellen Brauvorgang, bei dem der Alkohol auf sehr schonende Art nachträglich entzogen wird, entsteht der perfekte Weissbiergeschmack, – auch ohne Alkohol.

Große Nachfrage nach alkoholfreien Bieren

Schon seit Jahren ist ein zunehmender Trend hin zu alkoholfreien Bieren zu beobachten. „Ob in der Mittagspause, abends in der Kneipe, nach dem Sport, oder wenn man mit dem Auto unterwegs ist – immer häufiger greifen die Menschen zu alkoholfreiem Bier. Zudem ernähren sich viele Menschen immer gesundheitsbewusster und achten auf ausgewogene Nährstoffe und einen niedrigen Kaloriengehalt“, so KAPUZINER-Chef, Markus Stodden. „Dass gerade unser KAPUZINER Alkoholfrei bei der Getränkeauswahl bevorzugt wird, liegt sicherlich am Geschmack. Aber auch durch seine 85 Kalorien pro 0,5l Flasche ist KAPUZINER Alkoholfrei in jedem Fall eine gute Alternative zu einer 0,5-Liter Flasche Apfelschorle mit 120 Kalorien“, so Stodden weiter.

Die Kulmbacher Brauerei unterstützt die Kampagne „Bier bewusst genießen“ der „Deutschen Brauer“. Diese rufen damit gemeinsam zum verantwortungsvollen Biergenuss auf. www.bier-bewusst-geniessen.de


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Yummy
Ozean Grill
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!