Home / fuSWball / FB-Bergrheinfeld / Das Trainerkarussell dreht sich aktuell in den lokalen unteren Fußballligen

Das Trainerkarussell dreht sich aktuell in den lokalen unteren Fußballligen


Sparkasse

LANDKREIS SCHWEINFURT – Hier wie da gibt es in diesen Tagen und Wochen bei den unterklassigen Fußballvereinen des Spielkreises Schweinfurt immer wieder Nachrichten zu vermelden, dass Teams entweder mit dem Coach verlängert haben oder für Sommer 2020 einen neuen Trainer präsentieren.

Aktuell hat Landesligist SV Euerbach/ Kützberg einen neuen (sogar spielenden) Co-Trainer anzukündigen, der in der ersten Halbserie noch zu Einsätzen in der Regionalliga kam. Dann meldete der TSV Essleben, dass sein aus Jena stammender Trainer im Sommer bereits in die vierte Saison geht. Der erfahrene Mann war zuvor auch mal erfolgreich in Schleerieth unterwegs, wo ein Ex-Landesliga-Akteur der Freien Turner Schweinfurt aus dem Landkreis Bad Kissingen neuer Coach wird.


Winner Plus Nahrungsergänzung für Tiere



Gar ein einstiger Zweitliga-Leistungsträger übernimmt ab der Saison 2020/21 beim FC Gerolzhofen, während in Schwanfeld der Trainer verlängerte, Traustadt/ Donnersdorf einen neuen Mann sucht und beim Bezirksligisten TSV Bergrheinfeld nach zwei Spielzeiten das Übungsleiter-Duo ab dem Ende dieser Runde auseinander geht.


Und: Es steht im Sommer eine Fusion an zwischen zwei Dorfvereinen aus dem Gerolzhöfer Umfeld. Über das alles und über noch viel mehr berichtet in diesen Tagen und Wochen des fränkische Fußball-Portal www.anpfiff.info, das zudem bei allen Hallenturnieren mit Reportern vor Ort ist und das während der Winterpause täglich mehrere Interviews führt mit Verantwortlichen aus den einzelnen Vereinen.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Yummy
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.