Home / Fußball / Abseits des Rasens / Zusätzliche Motivationen für die Fußballspieler? Beim SV Oberwerrn erstrahlen neue Flutlichter

Zusätzliche Motivationen für die Fußballspieler? Beim SV Oberwerrn erstrahlen neue Flutlichter


Eisgeliebt

OBERWERRN – „Endlich“, so dachten sich die Verantwortlichen des SV Oberwerrn, als am späten Abend des 9. Mai, einem Montag, die neue LED-Flutlichtanlage eingeschaltet werden konnte.

Es war ein langer Weg, der gegangen werden musste. Möglichkeiten der Zuschüsse, Sondierung von Angeboten und das Warten bis zur Montage. Zwischenzeitlich entstanden Lieferprobleme. Ursprünglich sollte die gesamte Anlage für Hauptfeld, Trainingsplatz sowie Kunstrasen schon im November 2021 montiert sein. Doch die Wetterumstände ließen eine Montage – auch aufgrund der Zufahrtsmöglichkeiten am Sportgelände – nicht früher zu.


Mezger



Dem Verein war die Erneuerung der Erneuerung der gesamten Anlage wichtig, die die alte zum Teil über 40 Jahre auf dem Buckel hatte und man dafür keine Beleuchtungskörper mehr bekommen konnte. Ein weiterer Aspekt waren die Stromkostenreduzierung und natürlich nicht die Zuschüsse. Diese werden vom BLSV, dem Bund und der Gemeinde gewährt. Natürlich gehört auch ein gewisser Eigenanteil dazu.


Noch fehlt die Steuerung. Eine manuelle Einschaltung ist jedoch möglich und für den Trainingsbetrieb ausreichend. Die optimalen Voraussetzungen für die Spieler sind jetzt da, jetzt solten bei ihnen neue Motivationen freigesetzt werden.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!