Home / Fußball / Bayernliga

Bayernliga

Warum Marcel Ruft nach Nordheim/Sommerach wechselt: „Für den Aufwand war´s für mich in Abtswind nicht genug!“

ABTSWIND / NORDHEIM / SOMMERACH - Marcel Ruft wechselt zur neuen Saison etwas überraschend von der Bayernliga in die Kreisklasse. Der 27-Jährige vom TSV Abtswind schließt sich dem TSV Nordheim/Sommerach an, Absteiger aus der Kreisliga. Warum? Und wie seine letzten Partien für die Kräuter-Elf waren und noch sein sollen, verrät er im Interview.

>>> Mehr lesen >>>

Neuer, junger Keeper für Großbardorf: „Hungrige Jungs? Perfekt für unsere Philosophie!“

GROSSBARDORF - Die Großbardorfer Grabfeld Gallier präsentieren den sechsten externen Neuzugang für die Saison 2021/2022. Und schließen mit ihm die entstande Lücke auf der Position der Torhüter, nachdem der langjährige Leistungsträger und das waschechte Eigengewächs Julia Schneider sich ausgerechnet zum Lokalrivalen TSV Aubstadt verändert.

>>> Mehr lesen >>>

Neuer Goalgetter für Großbardorf: Ist er der Nachfolger von Simon Snaschel?

GOCHSHEIM / GROSSBARDORF - Die Großbardorfer Grabfeld Gallier präsentieren ihren ersten externen Neuzugang für die Bayernliga-Saison 2021/2022. Er kommt aus der Bezirksliga und aus dem Landkreis Schweinfurt und ist der jüngere Bruder eines Spielers, der bereits 2019 den Sprung wagte - allerdings "nur" in die Landesliga. Aber zu einem Ex-Trainer der Großbardorfer...

>>> Mehr lesen >>>

Fußball- Regionalliga Bayern: BFV verschickt Zulassungsunterlagen an 55 Klubs

BAYERN / SCHWEINFURT / AUBSTADT - Auch wenn der Fußball im Freistaat pandemiebedingt nicht rollen kann, so richtet sich der optimistische Blick in die Zukunft: Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat den bayerischen Drittligisten FC Ingolstadt 04, SpVgg Unterhaching, TSV 1860 München, FC Bayern München II und Türkgücü München, allen aktuellen bayerischen Regionalligisten sowie den Vereinen der beiden Bayernligen Nord und Süd die Regionalliga-Bewerbungsunterlagen für die Saison 2021/22 zukommen lassen.

>>> Mehr lesen >>>

Tausch der Rasentraktoren: Großbardorfer Gallier benötigen Ablösesumme für „Idefix“

GROSSBARDORF - Für Andreas Lampert, den Vorstand Sport des TSV Großbardorf, ist es "schwer in Worte zu fassen, wenn man auf das zurückliegende Jahr blickt. Und auch der Ausblick auf die nächsten Wochen, Monate oder auf 2021 fällt nicht so aus, wie es normal sein sollte... Alles ist anders. Für unseren Verein. Für unsere Partner, Freunde, Fans und Sponsoren. Und auch für jeden einzelnen privat."

>>> Mehr lesen >>>

Zwei Ex-Schnüdel auf „Pipi“-Höhenflug: „Das gab es bis jetzt noch nie in der Bayernliga!“

SCHWEINFURT / WÜRZBURG / HAMMELBURG - Zwei Ex-Schnüdel könnten dann, wenn der FC 05 im Sommer 2021 nicht in die 3. Liga aufsteigt, in der nächsten Saison wieder zurück kommen an den Ort, an dem sie einst kickten. Beide, jeweils langsam auf die 30 zugehend, stehen mit ihrem aktuellen Team nämlich dicht vor dem Sprung in die Fußball-Regionalliga Bayern. Oder konkret: Sie sind mit einem Bein schon drin. Das Duo hat daran ein großes Aktienpaket.

>>> Mehr lesen >>>

Großbardorfs Tim Strohmenger: „Nervös? Das bessert sich von Spiel zu Spiel!“

GEMÜNDEN / GROSSBARDORF - Mit der Empfehlung von 129 Toren in 136 Partien seit 2014 kam Tim Strohmenger im Sommer nach Großbardorf. Der gerade mal 22 Jahre alte Stürmer weiß also zu genau, wo das Tor steht. Auch wenn er bislang "nur" für den FV Gemünden/Seifriedsburg in maximal der Kreisliga einnetzte. In der Bayernliga ging´s nun zu einem Auswärtsspiel, zu dem er fast laufen konnte.

>>> Mehr lesen >>>