Home / Ort / Hassberge / Hassfurt / Dampfach auf Torwart-Suche: Fällt nun auch Adrian Hatcher aus? – MIT VIELEN FOTOS!

Dampfach auf Torwart-Suche: Fällt nun auch Adrian Hatcher aus? – MIT VIELEN FOTOS!


Sparkasse

DAMPFACH – Verwechslungsgefahr bestand durchaus für Außenstehende oder Gäste unter den immerhin fast 100 Zuschauern am Donnerstagabend. Oliver Kröner war ja ganz lange auch für den SV Euerbach/Kützberg tätig, seine Anweisungen, nun für die DJK Dampfach, hätte man auch dem Fußball-Landesligisten zuordnen können. „Das war eine Episode in meinem Leben“, wollte der Ex-Profi, nun wieder mal mit langen Haaren, nochmals zurückblicken auf die Zeit im Landkreis Haßberge.

Nach der Partie unterhielt er sich vor allem mit Tobias Schunder lange, damals sein Co-Trainer in der Zeit beim SV. „Jetzt aber fühle ich mich extrem wohl in Dampfach“, bestätigte der 47-Jährige, Nachfolger von Steffen Rögele, pandemiebedingt bislang viel zu wenig tätig beim neuen Club. Zu dem hat er zwar in etwa die gleiche Fahrtstrecke vom Wohnort Schonungen aus,. muss aber nicht durch die Stadt Schweinfurt fahren.


Schauer Stellenangebot

Partner des Fußballs:
Kissgold - Gold in Bad Kissingen
Freizeit-Land Geiselwind
Winnerplus
Kanal-Türpe
GW Wohnungsbau
Fürst KFZ Meisterbetrieb



Nach der ersten Trainingswoche nun der erste Test für die DJK: Und dann gleich gegen den ambitionierten Landesligisten aus Euerbach, Kröners Ex. „Die spielen sicherlich um den Aufstieg in die Bayernliga mit“, denkt Dampfachs Coach auch noch nach der Partie, die einigermaßen standesgemäß mit einem 3:0 (2:0) des Favoriten endete. „Auch wenn wir nicht drei Tore schlechter waren, sondern vielleicht eineinhalb“.


In der Tat hätte der Pfostenschuss von Danny Schlereth gleich nach der Pause das 1:2 bringen können und am Ende auch Serkan Yeniays Knaller, als der Gästekeeper gut parierte. Die Euerbacher gaben zu, dass mehrfach in Halbzeit zwei zumindest ein Ehrentreffer der Hausherren in der Luft lag. Bei gut und gerne noch knapp über 30 Grad. Hätte der Sportheim der DJK eine Solaranlage auf dem Dach, am Donnerstag wäre der gesamte Strom für den Ort produzierbar gewesen.

Schlereth kam wie auch Max Witchen aus Sand von der Bayern- in die Bezirksliga zur DJK. Letzterer, 30 Jahre alt, bringt Routine mit und Erfahrung auch aus Krum, wo Dustin Fösel, zuvor SG Eltmann, spielte. Auch er schloss sich den Dampfachern an. „Es gibt noch ein paar offene Stellen, ich weiß es nicht so genau“, hält sich Oliver Kröner ein bisschen was verratend trotzdem bedeckt, ob der Kader noch Zugänge bekommt.

Mutmaßlich muss noch ein Keeper her. Gegen Euerbach stand mit Mehmet Baser der Hüter der zweiten Mannschaft im Kasten. Stammtorwart Sascha Dörfler, 29, mit 19 Einsätzen in der letzten Saison, hat ein Ödem an der Patellasehne. „Kann sein, dass er länger ausfällt“, befürchtet der Coach. Mit Niklas Götz, 19, aus Sand gekommen, muss der zweite Mann derzeit aus Sicherheitsgründen pausieren, nachdem er beruflich mit einem Corona-Kranken Kontakt hatte. „Zwei Keeper brauchen wir. Mal schauen, wie Niklas sich erholt“, sagt Kröner. Und wie die nächsten Untersuchungen bei Dörfler ausfallen.

Mit Adrian Hatcher hat es einen weiteren Spieler erwischt. Zur Pause eingewechselt knickte der 22-Jährige, der vergangene Runde gute neun Tore erzielte, ohne Einwirkung des Gegners beim Stolpern eine Viertelstunde vor dem Ende um. Die letzten Minuten der Partie verbrachte er liegend seitlich hinter dem Tor. Nach dem Abpfiff kam die gesamte Mannschaft zu ihm. Auch hier droht nun ein Ausfall.

Zur Zielsetzung für die kommende Runde kann sich Oliver Kröner dennoch bereits äußern, weil das, was er vorhat, erst einmal nichts zu tun hat mit Platzierungen. „Natürlich wollen wir möglichst jedes Spiel gewinnen. Wichtig ist aber erstmal, dass wir schönen, interessanten Fußball zeigen, bei den ein jeder sagt:´Super, da komme ich wieder!´“

Weitere Testpartien bestreitet die DJK Dampfach am Sonntag zuhause gegen Kreisligist SV Sylbach, am 26. Juni bei Kreisligist SV Hofheim, am 04. Juli gegen den TSV Oberhaid, am 11. Juli beim Neu-Landesligisten TSV Gochsheim und am 18. Juli zuhause gegen Kreisligist Unterhohenried. Alle diese Spiele sind für 15 Uhr angesetzt.

Fußball-Testspiel: DJK Dampfach – SV Euerbach/ Kützberg: 0:3 (0:2)
Dampfach: Mehmet Baser – Ralf Riedlmeier (ab 46. Thiemo Persch), Stefan Greb (ab 70. Serkan Yeniay), Dustin Fösel (ab 70. Lois Jilke), Danny Schleereth, Maximilian Käb, Julian Langer (ab 46. Leon Heppt), Michael Hau, Luis Schenk, Max Witchen, Patrick Winter (ab 46.Adrian Hatcher / ab 81. Robin Baumgärtner).
Euerbach: Johannes Sturm – Jannik Binder, Vincent Waigand, Albin Spahija, Steffen Schmidt, Luis Wirth (ab 46. Christopher Lehmann), Luca Knöll (ab 46. Nicolas Reinhart), Patrich Helfrich (ab 84. Osama Alawami), Shaban Rugovaj (ab 81. Max Hillenbrand), Christoph Schmidt, Yasir Aldijawi.
Tore: 0:1 (22.) Shaban Rugovaj, 0:2 (45.) Michael Hau (Eigentor), 0:3 (50.) Christoph Schmidt.
Schiedsrichter: Marcel Geuß.
Zuschauer: 90.

SW1.News und FuSWball.de sind ab sofort DIE lokalen Medien Nummer eins, was den regionalen und lokalen Fußball betrifft. Alles Wissenswerte gibt´s unterhaltsam geschrieben und mit vielen Fotos sowie ab und an Videos immer auf diesen beiden Portalen – und ohne kostenpflichtige Schranken. Für den perfekten Fußballkonsum muss künftig niemand mehr Geld bezahlen oder ein Abo abschließen. SW1.News und FuSWball.de berichten nicht nur über die Schweinfurter Schnüdel, die Landesligisten der Region oder über die höchst interessante Bezirksliga sowie über die SW-Grenzen hinaus. Von A wie Abersfeld bis Z wie Zeuzleben – auf diesen Portalen sind fortan die Kicker aus den Dörfern die Helden. Wer SW1.News und FuSWball.de mit Informationen beliefern will, meldet sich einfach unter redaktion@sw1.news und/oder unter michael.horling@t-online.de


Wir sind Partner des Fußballs:
Winnerplus
Freizeit-Land Geiselwind
Kanal-Türpe
Kissgold - Gold in Bad Kissingen
GW Wohnungsbau
Fürst KFZ Meisterbetrieb


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!