Home / fuSWball / FB-Bergrheinfeld / Der TSV Bergrheinfeld zieht Bilanz: „Wir benötigen noch Punkte für den Klassenerhalt!“

Der TSV Bergrheinfeld zieht Bilanz: „Wir benötigen noch Punkte für den Klassenerhalt!“


Sparkasse

BERGRHEINFELD – Der TSV Bergrheinfeld überwintert als ordentlicher Tabellen-Neunter der Fußball-Bezirksliga Unterfranken Ost. Bei nur sieben Punkten Vorsprung auf die Abstiegsregion ist man zwar noch nicht ganz gesichert. Aber es schaut nach einer dritten Saison in der Liga für den Aufsteiger von 2018 aus.

Spielertrainer Thomas Cäsar stellte sich den Fragen von anpfiff.info zur Winterpause.


Winner Plus

Herr Cäsar, hätten Sie nach dem knappen 2:1-Sieg gegen Schlusslicht FC Westheim gerne noch länger gespielt als bis zum 01.12. – oder waren Sie froh, als danach Winterpause war angesichts der zuvor nur drei Punkte aus sieben Partien ohne Sieg?
Thomas Cäsar: Es war wichtig für uns, mit einem positiven Gefühl in die Winterpause zu gehen. Das haben wir mit dem knappen Sieg gegen den FC Westheim geschafft. Die Winterpause kam aber dennoch zum richtigen Zeitpunkt, da wir schon gemerkt haben, dass die Kräfte langsam nachlassen.


Zum Re-Start spielen Sie bei Aufstiegsanwärter Gochsheim, dann folgt das wichtige Heimspiel gegen Kellerkind Sand 2. Schärft das zusätzlich die Sinne für die ohnehin schwere Wintervorbereitung, wenn man gleich zum Auftakt 2020 solche heißen Partien hat?
Thomas Cäsar: Wir wollen erfolgreich in die Ruckrunde starten. Mit Gochsheim haben wir natürlich gleich zu Beginn einen sehr starken Gegner, aber genau auf solche Spiele freuen wir uns.

Sie spielen noch sechs mal zuhause. Machen Sie sich angesichts Ihrer Heimstärke überhaupt noch Gedanken um den Klassenerhalt?
Thomas Cäsar: Egal, ob zuhause oder auswärts, wir müssen versuchen von Anfang an zu punkten, denn wir benötigen noch einige Punkte für den Klassenerhalt.

www.anpfiff.info stellte Thomas Cäsar 23 (!) weitere Fragen wie die unten stehende. Das komplette, ausführliche Interview veröffentlichte das fränkische Fußballportal mit zahlreichen weiteren Fotos und Zusatzinformationen. anpfiff.info beleuchtet während der Winterpause auf diese Art die Situation bei einem jeden Verein des Spielkreises. Es lohnt sich also jeden Tag ein Blick auf das Portal. Und natürlich ist ein Abo für anpfiff auch ein ideales Geschenk auch weit nach Weihnachten…

Welche Partie würden Sie denn gerne noch einmal bestreiten und was würden Sie dann anders machen?
Thomas Cäsar: Das Hinspiel in Oberschwarzach. Die erste Halbzeit war richtig gut. Leider konnten wir an der Leistung in Halbzeit zwei nicht mehr anknüpfen, und Oberschwarzach hat das Spiel am Ende in Unterzahl noch für sich entschieden.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der Bezirksliga 

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Maharadscha
Eisgeliebt
Yummy
Naturfreundehaus
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.