Home / Fußball / Bezirksliga / Nach nur einer Saison wird Martin Schendzielorz die SG Heidenfeld/ Hirschfeld wieder verlassen
Martin Schendzielorz

Nach nur einer Saison wird Martin Schendzielorz die SG Heidenfeld/ Hirschfeld wieder verlassen


RR-Metalle - Photovoltaikanlagen

WERNECK / HIRSCHFELD – Und weiter wird sie gehen, die FußballReise des Martin Schendzielorz. Der 38-Jährige, seit geraumer Zeit nur noch Trainer, verabschiedet sich nach nur einer Saison nächsten Sommer wieder von der noch immer neuen SG Heidenfeld/ Hirschfeld.

Der 38-Jährige hatte den Bezirksligisten erst letzten Sommer nach dem Zusammenschluss übernommen. Nach 17 von 30 Partien überwintert die neue SG mit 13 Punkten als Vorletzter auf einem Abstiegsrang. Aus dem Jahr 2022 verabschiedete sich das Team mit vier Niederlagen in Serie. Der Klassenerhalt ist in 2023 freilich noch möglich. Und mit dem will sich der Trainer natürlich auch verabschieden.

28 Akteure setzte Heidenfeld/ Hirschfeld in dieser Saison bereits ein. Zwölf davon sind bereits 30 Jahre alt oder noch älter. Mutmaßlich steht zur nächsten Runde ein Umbruch an.


Der in Werneck wohnende Realschullehrer Schendzielorz spielte lange für den VfL Euerbach, zwischenzeitlich auch mal in Bad Kissingen und Röthlein. Als Spielertrainer stieg er beim VfL Niederwerrn ein, feierte dann mit dem FV Niederwerrn/ Oberwerrn den Aufstieg in die Kreisliga. Danach war er beim TSV Theilheim aktiv und erlebte später auch beim FC WMP Lauertal, mit dem er ebenfalls in die Kreisliga aufstieg, eine Fusion. Genau deshalb holten ihn die Heidenfelder und Hirschfelder.

Mehr über Martin Schendzielorz und die SG Heidenfeld/ Hirschfeld gibt´s demnächst im großen Halbzeit-Interview auf FuSWball.de – lesenswert und ohne Bezahlschranken natürlich auch für alle lesbar.

Auf dem Bild von links: Thomas Donath (Vorstand SG Hirschfeld/ Heidenfeld), Fabian Hahn (Abteilungsleiter TSV Heidenfeld), Sven Förth (Vorstand SG H/H), Dominic Zahn (Abteilungsleiter DJK Hirschfeld), Udo Mauer (Trainer 2.Mannschaft 22/23), Medet Aydin (Torwarttrainer 22/23), Martin Schendzielorz (Trainer 1. Mannschaft 22/23), Jochen Manger (Vorstand SG H/H), Daniel Walter (Abteilungsleiter DJK Hirschfeld), Manuel Balling (Vorstand SG H/H)

ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!