Home / Fußball / Bezirksliga / Nach sechs Jahren als Spielertrainer verlässt Patrick Gnebner im nächsten Sommer den TSV Abtswind 2
Patrick Gnebner

Nach sechs Jahren als Spielertrainer verlässt Patrick Gnebner im nächsten Sommer den TSV Abtswind 2


Sparkasse

ABTSWIND – Nun ist es raus: Nach sieben Jahren und davon sechs als Spielertrainer endet am Saisonschluss im Sommer 2023 für Patrick Gnebner das Kapitel TSV Abtswind 2. „Schweren Herzens“, wie der 31-Jährige sagt, der von einer „geilen Mannschaft“ spricht, die er dann verlassen wird.

2016 kam er vom damaligen Landesligisten TSV Neustadt/Aisch nach Abtswind. Dort spielte er zunächst in der Landesliga, ehe er die zweite Mannschaft in der Kreisliga übernahm.





Mit überragenden 20 Toren in der letzten Saison war er an der Meisterschaft der Reserve ganz maßgeblich beteiligt. Und auch diese Runde netzte er schon wieder sieben Mal ein und half dem Team zu 29 Punkten und dem sehr guten sechsten Platz in der Fußball-Bezirksliga Unterfranken Ost.


„Welche Aufgabe anschließend auf mich wartet, ist noch nicht final geklärt und auch mein Nachfolger ist meines Wissens nach noch nicht gefunden“, sagt Patrick Gnebner im großen „Halbzeit“-Interview, das in den nächsten Tagen auf FuSWball.de erscheint.

FuSWball.de als führendes Portal für den lokalen und regionalen Fußball kontaktiert in diesen Tagen und Wochen alle Vereine und vor allem Trainer der Teams in den Spielkreisen Schweinfurt und Rhön. Bis zum Re-Start im Frühling des nächsten Jahres veröffentlicht unser Portal immer wieder Interviews wie dieses. Coaches oder Vereinsverantwortliche, die es nicht abwarten können, dürfen sich gleich jetzt per Mail melden bei michael.horling@t-online.de und senden am besten ein aktuelles Porträtfoto mit sowie das Mannschaftsfoto dieser Saison. Es entstehen Halbzeitpausen-Interviews, die man auch ohne Bezahlschranken lesen kann. Kein Fußballfan ist also mehr darauf angewiesen, teures Geld für Abo zu bezahlen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!