Home / Fußball / Bezirksliga / Neues vom Bezirksliga-Fußball: Die SG Oberschwarzach stürzt Wiesentheid fast von Platz eins

Neues vom Bezirksliga-Fußball: Die SG Oberschwarzach stürzt Wiesentheid fast von Platz eins


Glöckle Tag der Ausbildung

WIEBELSBERG – Die SG Oberschwarzach kam am Sonntag zu einem ungefährdeten 3:0-Sieg im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga Unterfranken Ost gegen den TSV/DJK Wiesentheid, der dennoch Tabellenführer bleibt, weil parallel der TSV Gochsheim zuhause gegen den FC Bad Kissingen verlor.

Vorne geht es nun richtig eng zu und auch der TSV Forst ist ein Kandidat für Rang eins. Genauso die SG, für die in Wiebelsberg Philipp Mend, Alexander Gress (auf dem Aufmacherbild sein Elfmeter zum 2:0) und Eric Renno trafen.


AOK - Keine Kompromisse


Umfrage: Wie ist Dein Corona-Status im Mai?



Den ganz ausführlichen Bericht mit vielen weiteren Fotos und zahlreichen Stimmen hat natürlich www.anpfiff.info parat. Das fränkische Fußballportal war natürlich live vor Ort und berichtet im Rahmen eines Topspiels.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der Bezirksliga 

Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Yummy
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.