Home / Fußball / Bezirksliga / Schießt dank der Reiser-Löschzwerge Maxi Gessner von der SG Heidenfeld/ Hirschfeld gegen Essleben sein erstes Tor?

Schießt dank der Reiser-Löschzwerge Maxi Gessner von der SG Heidenfeld/ Hirschfeld gegen Essleben sein erstes Tor?


Sparkasse

HIRSCHFELD / HEIDENFELD – Die Hashtags zeigen deutlich, um was es geht. #bierfürleistung gibt´s beim #zweidörfereinverein. Konkret: Der Trainingsstärkste beim Fußball-Bezirksligisten SG Heidenfeld/ Hirschfeld bekommt einen Kasten Gerstensaft.

Und den sponsort der Vereinspartner Getränke Reiser aus Unterspiesheim. Nun gab´s den Kasten bier wieder für einen Spieler: Maxi Gessner entschied sich für Löschzwerge. Diese musste das Los entscheiden, da laut der SG „mehrere gleichauf waren“.


Auto-Motorrad AMS Schauer



Der aktuelle Tabellen-13. hatte im August eine Partie gegen Unterpleichfeld gewonnen. Im September gelang dann ein Dreier gegen Abtswind 2. Jüngst verlor Heidenfeld/ Hirschfeld mit 1:5 bei der SG Oberschwarzach/ Wiebelsberg. Mittelfeldmann Gessner war bislang in allen acht Partien an Bord, spielte fast immer über 90 Minuten. Ein Tor aber erzielte er noch nicht. Was bei ihm aber eh seltenst vorkommt.


Passiert vielleicht noch dank der Stärkung mit Löschzwergen von Getränke Reiser aus Unterspielsheim. Kommenden Sonntag ab 15 Uhr erwartet die SG in Heidenfeld zu einer ganz wichtigen Begegnung den Aufsteiger und Tabellennachbarn aus Essleben.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!