Home / fuSWball / FB-Bergrheinfeld / Sieben Mannschaften aus dem Landkreis Schweinfurt: So attraktiv ist die neue Fußball-Bezirksliga

Sieben Mannschaften aus dem Landkreis Schweinfurt: So attraktiv ist die neue Fußball-Bezirksliga


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

KREIS SCHWEINFURT – Hochattraktiv aus Sicht des Landkreises Schweinfurt präsentiert sich künftig die Fußball-Bezirksliga Unterfranken Ost. Zwar hat sie fortan nur noch 15 statt bislang 16 Vereine, dafür aber kommen einige heiße Neulinge dazu.

Der TSV Gochsheim hat die Klasse einzig verlassen aus Schweinfurter Sicht, nach oben in die Landesliga. Dennoch hat sich die Zahl der SW-Vereine vermehrt. Denn für die drei Absteiger aus Sand (2. Mannschaft), Steinbach und Westheim aus den Haßbergen und den Altlandkreis Hammelburg kamen neben dem TSV Trappstadt aus der Grenze zu Thüringen auch die beiden Aufsteiger TSV Ettleben/ Werneck und SG Stadtlauringen/ Ballingshausen dazu.



Und aus dem Landkreis Schweinfurt sind ja auch der SV-DJK Unterspiesheim, der TSV Forst, die SG Oberschwarzach/ Wiebelsberg, der TSV Bergrheinfeld und die DJK Hirschfeld.


Sie alle treffen außerdem noch auf die Teams aus Wiesentheid (Landkreis Kitzingen), Rödelmaier, Bad Kissingen, Münnerstadt, Thulba (alle Spielkreis Rhön), Altbessingen (Landkreis Main-Spessart, aber Spielkreis Rhön) und Dampfach (Landkreis Haßberge, aber Spielkreis Schweinfurt.

Unsere Bilder entstanden bei den Aufstiegen von Stadtlauringen/Ballingshausen und Ettleben/Werneck bei den Aufstiegen 2019 in die Kreisliga, damals in Maroldsweisach und in Obereisenheim. Beide Teams marschierten in der abgebrochenen Saison durch und profitierten in ihren Ligen jeweils als Zweiter hinter dem FC Haßfurt und dem FC Gerolzhofen von der Anwendung des Punktequotienten. Wie auch die Gochsheimer in der Bezirksliga als Zweiter hinter Wiesentheid.

SW1.News wird sich mit FuSWball.de ab der kommenden Saison viel ausführlicher als bisher mit dem lokalen Fußball beschäftigen und versuchen, das absolute Nummer eins-Portal in der Region zu werden. Sobald es Neues gibt, von der 3. Liga bis runter in die B-Klasse, vermelden wir das zeitnah und ohne Bezahlschranken, lesbar für jedermann ohne Kosten. Wer dazu schon jetzt Infos haben und uns unterstützen will, meldet sich per Mail unter redaktion@sw1.News und/oder michael.horling@t-online.de.


Wir sind Partner des Fußballs:
Freizeit-Land Geiselwind
Winnerplus
Fürst KFZ Meisterbetrieb
Kanal-Türpe
GW Wohnungsbau
Kissgold - Gold in Bad Kissingen


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!