Home / fuSWball / FB-Euerbach / Viertelfinale im Schweinfurter Kreispokal: Vier Außenseiter erwarten jeweils Bezirksligisten

Viertelfinale im Schweinfurter Kreispokal: Vier Außenseiter erwarten jeweils Bezirksligisten


Muster 300x300

KREIS SCHWEINFURT – Die fünfte Runde im Fußball-Pokal im Spielkreis Schweinfurt steht. Das Viertelfinale startet am Mittwoch, den 04. September. In vier Partien fordern dann Außenseiter jeweils Bezirksligisten heraus.

Kreisklassist SG Schleerieth, der den TSV Forst ausschaltete, erwartet den Bezirksliganeuling DJK Hirschfeld, der sich erst nach Elfmeterschießen in Stammheim durchsetzte. Der Kreisligist FC Haßfurt, der die SG Oberschwarzach/ Wiebelsberg mit 3:0 schlug, empfängt mit dem TSV/DJK Wiesentheid wieder ein starkes Team.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Der SV Hofheim, der überraschend die DJK Dampfach ausschaltete, erwartet den amtierenden Doppel-Vizemeister der Bezirksliga, den TSV Gochsheim, der daramatisch in Eltmann gewann. Erst eine Woche später am 11. September heißt es dann: SV Sömmersdorf/Obbach/Geldersheim, Sieger über den TSV Bergrheinfeld, gegen die DJK Altbessingen, die in einem Bezirksliga-Duell den SV-DJK Unterspiesheim rauswarf.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Ozean Grill
Pure Club
Eisgeliebt
Bei Dimi
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.