Home / Slider / Verlängerung bei den Würzburger Kickers: Fabio Kaufmann bleibt eine Rothose!

Verlängerung bei den Würzburger Kickers: Fabio Kaufmann bleibt eine Rothose!


Muster 300x300

WÜRZBURG – Fabio Kaufmann wird auch in der kommenden Saison 2019/20 das Trikot des FC Würzburger Kickers tragen. Der Außenbahnspieler, der sich im Januar 2018 den Rothosen angeschlossen hat, kam in der aktuell laufenden Drittliga-Spielzeit 30 Mal zum Einsatz. Dabei erzielte der 26-Jährige drei Treffer, fünf weitere Tore bereitete er vor.

„Fabio ist ein extrem ehrgeiziger Spieler und enorm wichtiger Bestandteil des Teams. Sein Tempo, seine Dynamik und seine Lauffreudigkeit sind sehr wertvoll für unser Spiel. Er hat eine starke Entwicklung genommen und man merkt, dass er sich hier wohl fühlt“, sagt FWK-Cheftrainer Michael Schiele, der den gebürtigen Aalener bereits aus seiner Zeit beim VfR kannte.


Ferber Stellenangebot

Kickers-Vorstandsvorsitzender Daniel Sauer unterstreicht, dass „Fabio charakterlich super zu unserem Verein passt. Nach seinen Stationen in Aalen, Cottbus und Aue war er vereinslos, ehe wir ihn zu den Kickers geholt haben. Mit großem Fleiß und großer Beharrlichkeit hat sich Fabio eindrucksvoll reingebissen. Er packt zudem auch aus eigenem Antrieb viele Dinge an, sein Potenzial ist noch nicht ganz ausgeschöpft“.

„Ich habe mich vergangenes Jahr in Würzburg schnell eingelebt. Es kommt mir vor, als wäre ich schon länger als 15 Monate hier“, erklärt Kaufmann: „Wir haben eine junge und entwicklungsfähige Mannschaft und damit einen interessanten Weg vor uns. Darauf freue ich mich riesig!“


Nachdem sich der Vertrag des Außenbahnspielers, der bislang unter anderem 46 Zweitliga-Spiele und 78 Drittliga-Duelle bestritten hat, per Option um ein Jahr verlängert hat, läuft sein Kontrakt nun bis zum 30. Juni 2020.

Foto: Silvia Gralla



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Yummy
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Vermeintlicher Brückensprung in Volkach: 130 Einsatzkräfte suchten nach Jugendlichen

VOLKACH - Wasserrettungseinsatz endet glimpflich: Auf den Brückenbogen der Volkacher Mainbrücke kletterte am Freitagmorgen ein junger Mann. Sein Begleiter hörte kurze Zeit später nur noch ein Platschen im Wasser, aber keinerlei Reaktionen mehr seines Freundes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.