Home / Specials / Schnüdel / Moderner Mädchenfußball: Die U17-Schnüdelinnen holen bei Greuther Fürth einen guten Punkt

Moderner Mädchenfußball: Die U17-Schnüdelinnen holen bei Greuther Fürth einen guten Punkt


Eisgeliebt

FÜRTH / SCHWEINFURT – Es war ein Spiel, das alles auf den Platz brachte, was den modernen Frauen- und Mädchenfußball zeigen soll. Dass es kein einfaches Match geben wird war den Schweinfurterinnen von Anfang an klar. Jedoch die ersten guten Möglichkeiten standen auf der Seite der Gäste bei der Partie in Fürth.

In der 1. Minute gleich nach dem ersten Ballgewinn wurde Rebecca Weißheit gut in Szene gesetzt, doch sie verpasste in guter Schussposition den rechtzeitigen Abschluss. Besser machten es die Schnüdel-Mädels in der 6. Minute, als sich Anna-Luisa von Rhein auf der Außenbahn durchsetzen konnte, ihre Hereingabe nahm Sophia Enders auf und schoss die Kugel unhaltbar in die Maschen.


Auto-Motorrad AMS Schauer



Die Kleeblatt Mädels schalteten von da an nochmals einen Gang höher und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit einem leichten Übergewicht für die Gastgeberinnen. Nicht ganz unverdient war dann die Führung zur Pause.


So wie die erste Hälfte geendet hatte, begann auch die zweite Halbzeit. Die Fürtherinnen versuchten alles nur erdenklich mögliche den Ausgleich zu erzielen. Schon fast wütend rollten sie Angriff auf Angriff, doch die Abwehr der Schnüdelinnen hielt stand. In dieser Phase hatten auch sie durch Konter einige gute Möglichkeiten, noch ein Tor zu erzielen, doch leider waren die Pässe in die Tiefe zu ungenau.

Eine verunglückte Flanke von der rechten Seite, fast auf der Höhe der Außenlinie von Josephine Hundt, wurde immer länger und länger und senkte sich über Torfrau Leonie Heimann unhaltbar ins lange Eck. Der Ausgleich war zwar glücklich, aber nicht unverdient, denn die Fürtherinnen waren schon phasenweise die stärkere Mannschaft.

„Am Sonntag erwarten wir die starken Mädels den FFC Wacker München zuhause im SachsStadion am Ander-Kupfer-Platz 2″, hofft Trainer Dieter Kölbl auf großes Interesse ab 13 Uhr.

Fußball, Bayernliga Damen, U17:
SpVgg Greuther Fürth – 1. FC Schweinfurt 05  1:1  (0:1)
6. Min. 0:1 Sophia Enders, 59. Min. 1:1 Josephine Hundt


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!