Home / fuSWball / FB-Bergrheinfeld / Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express zum KIWI-Cup nach Bergrheinfeld

Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express zum KIWI-Cup nach Bergrheinfeld


Sparkasse

BERGRHEINFELD – Seit nun 25 Jahren wird jährlich ein ganz besonderes Fußballturnier ausgetragen. Dabei ist es (neben einem unfallfreien und fairen Miteinander) das größte Ziel der Veranstalter, möglichst viel Geld für den Verein „KIWI e.V.“ einzuspielen.

Am Samstag, den 29. Juni, findet er wieder auf dem Gelände des TSV Bergrheinfeld statt.


Benefiz-Konzert Kindertafel

· Mehr als 500 Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren, werden in der Zeit von 9:00 h bis ca. 16:30 h um sehr attraktive Preise Fußball spielen.

Es winken Preise z.B. als Einlaufkinder in verschiedenen Bundesligastadien.


Ein wohl für die Region einmaliges Rahmenprogramm ermöglicht es allen Besuchern, von klein bis groß und von jung bis alt, sich an diesem Tag neben dem schönen Erlebnis, auch für eine besonders gute Sache einbringen zu können.

Eine Riesentombola, bei der jedes Los gewinnt.
Eine weitere Super-Tombola mit unglaublichen Preisen.
Eine Kinder-Erlebniswelt.
Ein Polizeiauto zum „Anfassen“.
Die wohl größte Kuchenbar Unterfrankens.

Die Schirmherrin, die ehemalige Landtagspräsidentin Frau Barbara Stamm, lässt es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen und wird wieder hinter der Kuchentheke stehen, um die Gäste zu bedienen.

Getränke– und Verzehrstände der Förderpartner aus der Industrie lassen mit Pizza, Bratwürsten, leckeren Milchsnacks, Eis u.v.m. auch kulinarisch kaum einen Wunsch offen.

In der Schnippelküche wird frisches Obst lecker zubereitet und für alle Besucher angeboten.

Die Theatergruppe RatzFatz führt um 14:00 ein Stück auf.

Ein Kinderparcours lässt auch für „Nicht-Fußballer“ garantiert keine Langeweile aufkommen.

Und all das mit der Garantie, dass jeder eingenommene Euro zu 100 Prozent an KIWI geht. Jeder Euro kommt der Elterninitiative KIWI zur optimalen Betreuung von schwerkranken Kindern zu Gute!

„Wir hoffen möglichst viele Besucher begrüßen zu können und sind sehr zuversichtlich, dass wir an diesem Jubiläumsturnier dann die Gesamtsumme – vom ersten Turnier bis incl. 29.06.19 – von 1.000.000 Euro knacken können“, sagt Ernst Gehling, einer der Hauptinitiatoren dieses KIWI-Cups.

KIWI ist die Interessengemeinschaft zur Förderung der Kinder der Intensivstation der Würzburger Universitätskinderklinik. Weitere Info unter www.kiwiev.de

Mobilitätspartner des KIWI-Cup sind die Mainfrankenbahn und der Main-Spessart-Express – und beide empfehlen die Anreise mit der Bahn

Entspannt und bequem zum Event kommen alle Besucher mit den Zügen der Bahn: Mit dem Bayernticket ab 10,60 Euro klappt das sogar besonders günstig – dann sind Straßenbahn und Bus gleich inklusive!

Mit der Mainfrankenbahn bzw. dem Main-Spessart-Express bis zum Schweinfurter Hauptbahnhof fahren und dann mit der Buslinie 91 bis zur Haltestelle „Bergreinfeld Kirche“ fahren und dann nach wenigen Minuten Fußweg am Sportgelände ankommen.

Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express, zwei Marken von DB Regio Bayern, zeigen sich seit Jahren sehr aktiv im Kultur-, Sport- und Eventbereich der mainfränkischen Region.

Damit zeigen die beiden Premiummarken ihre Verbundenheit zur Region, als auch soziale Kompetenz und Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. „Durch den Gewinn der Ausschreibung und dem Start der Mainfrankenbahn haben wir unsere lokalen Wurzeln verstärkt, um zum einen eine engere Identität mit der Region zu schaffen und zum anderen neue Märkte zu erschließen; durch den zusätzlichen Gewinn der Linie Main-Spessart-Express haben wir diese Anstrengungen ausgedehnt“, bilanziert Peter Weber (Marketing Mainfrankenbahn/Main-Spessart-Express).

Ermäßigungen für Bahnfahrer

Kooperationspartner der Bahn bieten für Kunden der Bahn zudem interessante Vergünstigungen: Sie erhalten gegen Vorlage der Bahnfahrkarte bei den Partnern Ermäßigungen auf die Eintrittspreise oder andere Vergünstigungen.

Ermäßigungen in Würzburg gibt es unter anderem in Museen (Dommuseum, Kulturspeicher, Mainfränkisches Museum, …), beim UNESCO-Weltkulturerbe Residenz, im Staatlichen Hofkeller und zahlreichen weiteren Partnern.

Ermäßigungen gibt es in Schweinfurt unter anderem bei Museen (z. B. Kunsthalle, Otto Schäfer Museum, Georg Schäfer Museum), beim Theater der Stadt und zahlreichen weiteren Partnern.

In Aschaffenburg gibt es das größte Netz von Partnern: Beispielhaft seien das Schlossmuseum, das Pompejanum, das Stiftsmuseum und die Kunsthalle Jesuitenkirche genannt – daneben auch bei etlichen Partner aus dem Bereich der Gastronomie.

In Bamberg halten erhalten Bahnkunden im historischen Museum und im Naturkundenmuseum eine Ermäßigung beim Eintritt beim Vorzeigen der aktuellen Bahnfahrkarte.

Peter Weber: „Aschaffenburg, Würzburg Schweinfurt und Bamberg sind mit unserem Premiummarken Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express mindestens stündlich bequem und günstig zu erreichen. Bei zahlreichen Partner im Bereich Kultur, Gastronomie und weiteren Sparten erhalten Bahnkunden einen Rabatt nicht nur in den aufgezeigten Metropolen, sondern auch in zahlreichen weiteren Städten (Karlstadt, Gemünden, Lohr) und Gemeinden (z.B. Veitshöchheim, Marktbreit)“

Informieren Sie sich in unseren Broschüren über das Angebot, die in den Zügen, an den Bahnhöfen und weiteren Partnern (z.B. Tourismusbüros, Landratsämter, Gemeinden) ausliegen.

Tickettipp: Nutzen Sie das Bayern-Ticket – bis zu 5 Personen. 1 Tag. ab 10,60 Euro* für Hin- und Rückreise!

*bei fünf gemeinsam Reisenden

Weitere Infos gibt es unter: www.kiwiev.de

Mainfrankenbahn – mobil in der Region

Seit 2010 fährt die Mainfrankenbahn auf den Strecken Würzburg – Kitzingen – Nürnberg, Würzburg – Schweinfurt – Bamberg, Würzburg – Ansbach – Treuchtlingen und Würzburg – Lohr bzw. Gemünden – Schlüchtern.

Mit den modernen Zügen der Mainfrankenbahn fährt man komfortabel, zügig und entspannt an sein Reiseziel. Egal, ob beruflich oder privat – schnelle Verbindungen und ein dichtes Streckennetz bieten optimale Mobilität in der Region.

Ein attraktiver Fahrplan und moderne Fahrzeuge sorgen für eine bequeme, preiswerte und umweltfreundliche Reise.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bahn.de/mainfrankenbahn

Main-Spessart-Express – verbindet Franken mit Hessen

Einsteigen und erholen: Weite Aussichten, naturnahe Wege und natürliche Stille prägen die Landschaft. Romantische Fachwerkstädtchen begleiten den Main am Übergang vom Fränkischen Weinland zum Spessart – entdecken Sie die vielfältige Freizeitregion in den komfortablen Zügen des Main-Spessart-Express (Regionalexpress-Linie „Bamberg – Schweinfurt – Würzburg – Karlstadt – Gemünden – Lohr – Aschaffenburg – Frankfurt“).

Starten Sie entspannt ins Ausflugsvergnügen: Ohne Stress, ohne Stau oder Parkplatzsorgen. Genießen Sie mit Freunden oder Familie die Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaften.

Seit Dezember 2015 umsteigfreie Verbindung der Linie bis Bamberg und Erweiterung des Fahrplanangebotes!

Weitere Infos gibt es unter: www.bahn.de/main-spessart-express

Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) – Die BEG bewegt das Bahnland Bayern Bahnland Bayern – mit dieser Marke stellt die BEG seit 2010 die Weichen für die Zukunft. Sie ist Ausgangspunkt der aktuellen Werbekampagne und Richtpunkt für die PR-Strategie. „Bahnland Bayern“ soll eine emotionale Verbindung zum Freistaat herstellen. Einheimische wie Touristen erleben Bayern als sympathisches Bundesland mit einem attraktiven Bahnangebot.

Anzeigen- und Plakatmotive mit dem Motto „Bahnland Bayern – Zeit für dich“ werden dies künftig in ganz Bayern kommunizieren. Mit der PR-Kampagne „Wir bewegen das Bahnland Bayern“ möchte die BEG Meinungsbildnern, Politikern, Partnern und Journalisten die komplexen Aufgaben der BEG sowie die Rolle des Freistaats bei der Planung und Optimierung des Regional- und S-Bahn-Verkehrs vermitteln.

Die BEG ist ein Unternehmen des Freistaats Bayern. Im Auftrag des Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr plant, kontrolliert und finanziert sie den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern.

Weitere Infos gibt es online unter: www.bahnland-bayern.de und www.bahnland-bayern.de/beg



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Bei Dimi
Geiselwind oben
Yummy
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Eisgeliebt
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.