Home / Fußball / Kreisklassen

Kreisklassen

Dittelbrunn schaut nur nach vorne: „Es war nicht alles so schlecht in der Hinserie!“

DITTELBRUNN - Nach 14 von 24 absolvierten Partien war´s sicherlich nicht unbedingt die Saison nach Wunsch für die SG Dittelbrunn, die nach Rang vier in der vergangenen Spielzeit eigentlich ja mit dem Ziel startete, in der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 4 oben mitzuspielen. Bislang aber spricht bei je fünf Siegen und Remis sowie vier Niederlagen bei Rang neun wenig dafür, dass noch ein Spitzenplatz möglich ist.

>>> Mehr lesen >>>

Der TSV Eßleben 2 zieht Bilanz: „Büchold war natürlich ein herber Rückschlag!“

ESSLEBEN - Der TSV Eßleben 2 überwintert nach 15 von 26 Partien als Tabellenzehnter der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1. Bei fünf Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz unten ist der Klassenerhalt aber wohl noch nicht in trockenen Tüchern. Interimstrainer Manuel Mauer vertrat zwischenzeitlich den erkrankten Georg Schneider, der nun aber wieder an Bord ist.

>>> Mehr lesen >>>

Der TSV Heidenfeld zieht Bilanz: „Ich würde uns bisher eine 8 geben!“

HEIDENFELD – Der TSV Heidenfeld überwintert als Tabellenführer der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 2. Allerdings ist das Team punktgleich mit Aufsteiger TV Oberndorf-Schweinfurt und hat auch noch den FC Fahr im Nacken sitzen, der zwei Spiele weniger absolvierte. Der Co-Spielertrainer und Torjäger Marcel Hartmann stellte sich den Pausenfragen von anpfiff.info. Herr Hartmann, hätten Sie denn angesichts der guten Serie gerne noch ein bisschen länger gespielt – oder war die recht frühe Winterpause schon okay? Marcel Hartmann: Nach unserem kleinen Durchhänger waren wir vor der Winterpause wieder sehr gut drauf. Aber ich glaube, dass die Winterpause trotzdem sehr wichtig ist für alle Mannschaften, …

>>> Mehr lesen >>>